1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PAPST LÜFTER aber WELCHE???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Jeka26, 6. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jeka26

    Jeka26 Byte

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    29
    Hallo !
    ich wollte mir 3 Papst lüfter bestelen für mein Chieftec Big Tower, jetzt weis ich aber nicht welche wäre ausreichend!?
    es gibt da einige modele die etwas schneller drehen ,einige langsamer 1500-3300 U/m und (12-27db)
    ich dachte 3 stück
    80x80
    33m³/h, 1500Upm, 12V, 0,6W, ca. 12db(A) Sintec-Gleitlager, Y-Doppelstecker
    wird das ok oder etwas schneller soll es doch sein??
    und wie beeinflust die lüfteranzahl (menge )die gereuschpegel??
    je mehr lüfter desto lauter ?oder bei
    3 lüfter die mit 12db -bleibt es konstant 12db?
    welche sind besser kugellager oder gleidlager?
    oder verwendet Papst nur gleitlager..

    danke im vorraus
    mfg Jeka
     
  2. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Ich habe dich registriert.
     
  3. Jeka26

    Jeka26 Byte

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    29
    hallo Ditmar!!
    Ja hast recht ich habe Chiftec Dragon Big aber in silber,was theoretisch nicht endert.
    deine erfarunge finde ich sehr hilfsreich.
    FUNkonroller klingt gut...
    hmm.
    ok aber ich dachte das die NTs auf gleiche ebene bei beiden Gehäuser Typen angebracht sind (BIG und Midi) .
    aber wenn du meins das der TemperaturFuller falsch anzeigen könnte ,mus ich mir gedanken machen..

    ich habe allerdings noch 1000 fragen was belüftung angeht, wenn du ICQ hast wäre es nicht besser das wir daruber da unterhalten könnten,(zwieschen posts sind irgend wie grosse pausen)

    wenn du nichts gegen hast ,denn hier ist mein ICQ nummer
    316275753
    mfg Jeka
     
  4. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Den Anschluss beim Netzteil "Fan-Only" würde ich beim Chieftec nicht benutzen, da im Chieftec Big-Tower das Netzteil über dem oberen Zwischenboden angebracht.
    Dort herrschen folglich nicht die gleichen Temperaturen wie oben - aber da wird gemessen.
    Vermutlich ist es unten heisser.

    Die 12-db-Lüfter kannst du alle verbauen, da das die leisesten Lüfter sind, die es überhaupt gibt. Natürlich sind sie aber auch zu hören und der Geräuschpegel steigt natürlich mit der Anzahl der betriebenen Lüfter.

    Ich rate dir vom Angebot bei PC-Colling ab, da du definitiv keine 5 Lüfter beim Chieftec brauchtst. Beim Chieftec bringen die vorderen Lüfter kaum was - glaub es mir.

    Das was dir alle hier im Forum erzählen zur Lüfteranordnung stimmt nur bedingt beim Chieftec. Ich meine die "Durchzugstheorie" - d.h. vorne unten rein - hinten oben raus.

    Es klappt nicht weil der Chieftec zu viele Öffnungen hat.

    Da du Wert auf Aussehen legst, solltest du lieber das Geld in einen Fan-Controller legen. Nur damit erreichst du die optimale Kühlleistung in Abhängigkeit von deinem für dich selbst als angenehm empfunden Geräuschpegel.

    Ich sage dir nochmals eindringlich, dass der 12DB-Lüfter im Seitendeckel zu wenig bringt. Chieftec selbst setzt dort einen stärkeren Lüfter ein. Der ist aber laut. Hinzu tritt das Lüftergitter von Chieftec, das aussieht wie ein engmaschiges Nudelsieb. D.h. die Luft wird durch die kleinen Löcher angesaugt und das erzeugt Geräusche. Lass das Nudelsieb weg.

    Ich selbst hatte im Seitendeckel einen beleuchteten Lüfter. Der war mir aber zu laut.
    Diese Lüfter sind auf Aussehen und nicht auf Strömungsoptimierung ausgelegt. Ich kenne keinen Modding-Lüfter der leise ist. Da musst du nochmal fragen.

    Vermutlich hast du den Chieftec-Dragon-Blue mit Window-Kit.

    Mache doch einfach folgendes:

    1. 2 Papst hinten zum absaugen
    2. 1 Seitendeckellüfter deiner Wahl
    3. 1 Fan-Controller von Zalmann (ist auch blau und beleuchtet - bei Ebay = 32 €)
    4. einen Festplattenkühler
    5. 2 Kaltlich-Kathoden (1 hinten im Rechner, 1 vorne hinter dem Chieftec grill unten)

    Viel teurer wird die ganze Chose nicht - sieht genial aus, und du kannst die Kühlleistung frei wählen.

     
  5. Jeka26

    Jeka26 Byte

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    29
    Hi Ditmar!!!
    danke erst mal für sehr kompitente antwort!

    ich habe mir etwas anderes uberlegt:(laut vorherigen aussagen von anderen Leuten)
    ich bestelle gleich Papst SET von 5 lüfter:
    die da:
    www.pc-cooling.de/catalog/artikeldetail.php?cPath=6_39_146&products_id=271

    Habe dazu ne frage an dich !
    meine Netzteil von Antec True Bblue 480w hat noch zwei auslase (Fan only) extra für lüfterdie sie automatisch steurn könnte

    1- kann ich 2 lüfter an ein steker anschliesen -oder ist das sonst zu viel?
    und ich habe mir denn so gedacht:
    2 stuck -als aussauger:-) hinten wie vorgesehen von Chiftec .
    3-als zugabe von lüft vorne ,1 davon in obere schacht für die beiden Maxtor dimond plus 9 160 gb S-Ata(solte doch reichen ein lüfter?) und 2drehen den untenr dem schacht .
    Wir das nicht zu laut -5 x 12 db Lüfter???

    Für seiten tür(mit grosen Acryl glas) weis ich noch nicht!! brauche ein guter TIP von dir!!! (soll aber gute eigenschaften haben -kühlleistung,moglichst akzeptable lautstärke und natürlich COOL leuchten ,möglichst im Blau, preis bis 40 euro-solte doch ausreichen für seitentür Lüfter oder?)

    warte auf dein antwort
    mfg Jeka

     
  6. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Ich habe auch einen Chieftec Big Tower. Bauartbedingt bringen bei dem Gehäuse am meisten die Seitendeckellüfter. Damit wird die Luft genau dort hingeblasen, wo sie auch tatsächlich gebraucht wird.

    Der 12 db-Lüfter von Papst ist im Seitendeckel im Sommer nicht ausreichend.

    Nimm lieber den nächstgrößeren bzw. übernächsten, damit du Leistungsreserven hast.
    Die kannst du dan je nach Geräuschpegel bzw. Umgebungstemperatur durch Spannungswandler, besser noch mit einem Fan-Controller, den jeweiligen Bedinugnen anpassen.

    Wenns bei der Anzahl von 3 Lüftern von Papst bleiben soll, würde ich den stärkeren in den Seitendeckel einbauen (die Geräuschquelle ist dann nicht an der zu dir gewandten Seite im Tower eingesetzt) und die beiden anderen 12db-Lüfter mittig hinten zum absaugen einsetzen.

    Wenn du noch Fragen hast, keine Problem, den ich habe exact das gleiche Gehäuse und habe lange rumexperimentiert um den besten Kompromiss zwischen Geräuschpegel und Kühlleistung herauszufinden (im Moment MB 32° CPU 43°, AMD 2400+).
    Allerdings habe ich noch mehr Lüfter verbaut, die aber alle im unteren Drehzahlbereich drehen.

    Grüße vom sonnigen Niederrhein
     
  7. Jeka26

    Jeka26 Byte

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    29
    HI Tomy!
    weil ich gehäuser von Chieftec habe und da sin die KunstofKlamern für lüfter vorgesehen(nur 80x80)
    und ich dachte das 3 lüfter zum reinsaugen wäre genug...(von lüft vollumen)
    mal schauen, wenn nicht reicht ,kann ein 120ger immer noch von oben einbauen,

    mfg Jeka
     
  8. Tommy202

    Tommy202 Byte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    63
    Die Besten Infos über Papastlüfter erhälst du sowieso nur bei Papst! Auf der folgenden Website findest du alle Infos über Papstlüfter die du möchtest! http://www.papst.de/home.html
    Warum holst du dir keine 120er Lüfter von Papst? Diese fördern bei gleichem "Lärm" mehr Luft!
    MfG Tommy202
    [Diese Nachricht wurde von Tommy202 am 07.06.2003 | 00:29 geändert.]
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    deine Wahl ist schon wirklich als gut zu bezeichnen :)

    Mehr Lüfter der gleichen "Lärmklasse" addieren sich nicht. Ich denke mal mit den Lüftern mit 12 db hörst du die sowieso kaum. CPU-/ Graka- oder Netzteillüfter werden sicherlich lauter sein.

    Anfreas
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi,
    ich weiß zwar nicht, ob Du schon Gehäuselüfter hast, aber 3x Luft rein ist nicht optimal. Ich würde eher vorn unten 2x rein und hinten mitte/oben 2x Luft raus vorschlagen.
    Ansonsten denke ich, daß es schon einen kleinen Unterschied gibt, ob da nur 1 Lüfter mit 12dB rauscht oder gleich 3, aber insgesamt sind das sicher immer noch sehr leise 13 oder 14dB.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen