Paragon Partition Manager WinME Probleme

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von ccorrinos, 8. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ccorrinos

    ccorrinos ROM

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    ich habe den Paragon Partition Manager 2000 ausprobiert (mit fatalen Folgen!).
    Nach der Erstellung der Notfalldiskette mit der Paragon Software und dem Versuch meine Festplatte neu zu partitionieren (bei dem das Programm ausgestiegen ist) habe ich versucht, wieder neu zu booten. Danach wurde ich aufgefordert, meine Paragon Notfall-diskette einzulegen - Neustart- Abarbeiten einiger Dateien - Meldung: Datei wurde kopiert - Neustart. Dann ging\'s wieder von vorne los.
    D.h. ich kann meinen Rechner nicht meht starten. WinME-Notfalldiskette hilft auch nicht weiter, mit FDisk kommt die Meldung: keine Dos-Partition und ich kann, da diese die ganze Platte beansprucht, auch keine neue erstellen.
    Wer kann mir helfen?
    Danke im Voraus!

    Claudia
     
  2. misama

    misama Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    122
    Hallo Claudia,

    ja Deine Daten wäre dann natürlich weg. Falls Du jemanden kennst der Partition Magic hat, könntest Du Dir desen Notfalldisketten ausleihen (was allerdings illegal wäre) und damit versuchen die Partition zu konvertieren.

    MfG Michael
     
  3. ccorrinos

    ccorrinos ROM

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo Michael,

    vielen Dank. Aber sind dann nicht meine Daten weg? Ich möchte gerne meine Daten auf dieser Platte retten!

    Gruss

    Claudia
     
  4. misama

    misama Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    122
    Hallo Claudia,

    es sollte schon mit FDisk funktionieren.

    Im FDisk-Hauptmenü erst

    "3. Partition oder logisches DOS-Laufwerk löschen"

    und dann

    "4. Nicht-DOS-Partition löschen".

    Danach kannst Du die Platte neu partitionieren.

    MfG Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen