1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Parametereinstellungen ändern

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von klausro, 26. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. klausro

    klausro ROM

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    habe Windows 2000 Professional gelöscht (Dateisystem bisher NTFS), Festplatte formatiert und dann versucht, Windows 98 zu installieren.
    Folgende Meldung erscheint: "Parametereinstellungen der Festplatte ungeeignet".
    Was muss ich tun?
    Im voraus vielen Dank!
    Klaus
     
  2. klausro

    klausro ROM

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    wie kann ich die Festplatte mit fat32 formatieren?
    Was ist xfdisk, wie muss ich vorgehen?
    Danke!
    Klaus
    [Diese Nachricht wurde von klausro am 26.12.2002 | 13:46 geändert.]
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hier der dirkete link:
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?action=suche

    mfg ossilotta
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo klaus,

    nimm einfach eine startdiskette von win 98se.
    wenn keine vorhanden dann hier ein link:
    http://www.bootdisk.de

    am a prompt dann nur eingeben Format c:

    xfdisk ist ein programm um partitionen zu erstellen. etwas komfortabler als das alte fdisk.
    link: http://www.wintotal.de unter downloads
    mfg ossilotta
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    die festplatte muss in fat 32 formatiert sein, sonst kannst du win98 nicht aufspielen.
    schon mal mit xfdisk die platte überprüft ?

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen