1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Part.Magic7 macht ungefragtes EZ-Drive

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von oz-e-lot, 14. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oz-e-lot

    oz-e-lot ROM

    Registriert seit:
    14. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Ich habe mit Partition Magic 7 das Drive c:/ neu partititioniert (die Linux-Partition gelöscht und verbunden mit win98-part.) und danach ging nichts mehr. Dummerweise hatte ich keine Notdisketten erstellt. Ich formatierte also c: und installierte win98 und den ganzen Rest neu.
    Die grosse Überraschung: Die 3te HD:MaxBlastor 40GB war plötzlich auch nicht mehr da - obwohl ich die gar nicht bearbeitet hatte - wie kann das geschehen!!!
    Und darauf hatte ich wichtige Daten!!!
    In Part.Magic 7 wird sie als EZ-Drive erkannt und auf fdisk-dos-Ebene als : Non-Dos.
    Gibt es irgendeine Möglichkeit die Daten zu retten, bzw. was ist ein EZ-Drive, bzw. lässt sich ein EZ-Drive in eine FAT32-Partitition umwandeln (ohne Datenverlust) ??
    Ich fürchte es geht nicht...
    (Pentium 300Mhz mit Asus-Board)
    Interessant ist ja auch, als ich damals die 40GB-Maxblast installierte nur 33GB zum laufen kriegte und seit dort 7GB brach liegen (und ich probierte verschiedenes aus).
    Danke für Tipps und Unterstützung!!!!!
     
  2. Pedant

    Pedant Byte

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    106
    Dein Board ist möglicherweise zu alt um 40GB zu verwalten und dann ist da bei 33 Schluss, aber das ist im Moment nicht Deine größte Sorge.

    Hattest Du Bootmagic installiert?
    Lies hier mal ein nach:
    http://www.powerquest.com/support/primus/id1545.cfm
    Die Seite habe ich gefunden als ich bei:
    http://www.powerquest.com/support/
    bei "Knowledge Base Search:" EZ-Drive eingegeben hatte.
    So findest Du noch mehr zu dem Thema.
    Da erfährst Du vielleicht auch was ein EZ-Drive sein soll.
    Gruß Frank
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen