1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Partition auf einmal Defekt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Fuhrmeister, 30. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fuhrmeister

    Fuhrmeister Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2001
    Beiträge:
    455
    Hallo

    Nachdem der Rechner meines Freundes nach meheren Tagen betrieb abgestürzt war, erkannte er die letzte partition nicht mehr. Windows meinte, die Partition sei nicht formatiert, und wolle sie formatieren, dann schaute ich mal mit Acronis Partition Expert nach und das meinte Keine partition (fat32), es war auch ursprünglich mal ne fat32 partition mit ca 31 gb am ende einer 160er wd160jb platte. Leider konnte ich nicht mit recovery Expert auch von acronis wiederherstellen, da dazu die partition ganz weg sein muss, ist sie aber nicht.

    Edit: Platte ist nicht kaputt laut Diagnoseprogramm.

    Kennt jemand nen Programm oder ne Vorgehensweise wie ich die daten wiederherstellen kann?

    Danke schon mal für eure Antworten.

    MFG 3Dfxatwork
     
  2. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Hatte bei mir ein ähnliches problem, partition war nicht mehr da, windows hat sie als unpartitioniert angezeigt!
    Was mit dabei geholfen hat war das prog getdataback, gibts für ntfs und fat, je nach dem was du für ein dateisystem hast! Nachteil ist halt du kannst mit der demo deine daten wieder sichtbar machen, aber um sie dann auf ne andere platte zu sichern musst du dich registrieren, aber mir war es das geld wert, überleg mal was ne proffesionelle datensicherrung kostet, hab mich da auch informiert, kostet weit über 1000?!

    MFG

    HaXan
     
  3. Der erste Ansatz ist, dass man sagt, welches Betriebssystem (+ SPs) hat. Dann sagt man, wie voll diese 30 G-Partition war. Und dann wollen wir mal sehen, ob auch andere an ein Standard-128G-Problem denken (etwa erstmalig Grenze überschritten).
     
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Fuhrmeister,

    da es sich bei der betroffenen Partition ursprünglich um eine Fat32 Partition gehandelt hat, ist ein Versuch der Datenwiederherstellung mit dem Freeware-Programm PC Inspector File Recovery erfolgversprechend.
    Dabei werden die Daten von der betroffenen Partition ausgelesen und an anderer Stelle wieder hergestellt.
    http://www.pcinspector.de/file_recovery/welcome.htm

    Hat man auf diese Weise die wichtigen Daten in Sicherheit gebracht, kann man mittels testdisk versuchen, die Partitionierungssdaten zu rekonstruieren.
    http://www.cgsecurity.org/index.html?testdisk.html
    Das Programm testdisk findet sich auch auf der Knoppix-CD.

    MfG Rattiberta

     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Gibt's aber auch als DOS-Programm
     
  6. Blubbie

    Blubbie ROM

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    1
    Ich hab mal ne Frage zum Umgang mit dem PC Inspector.

    folgende Sache:

    habe 80 GB Platte die in 20/60 geteilt war.
    Dann waren auf der 20er Partion irgendwie fehler drauf... wollte neuformatieren.. und danach kann ich die platte gar nicht mehr in windows oder so sehen.

    Die daten die ich suche... sind auf der zweiten PArtion drauf also auf der 60er.
    Um genau zu sein will ich so ziemlich alle daten die da drauf waren wiederhaben. ca: 20 GB

    ich hab jetzt immer mehrere bereiche durchsuchen lassen.. der findet aber fast immer nur irgendwelche alten dateien die ich schon vor ewigkeiten gelöscht habe.

    aber das laufwerk selbst findet er nicht :( :bse:

    ich müsste doch im bereich von 18-25 GB suchen lassen oder? Und irgendwo da müsste er doch die zweite partion finden? also eigentlich genau bei ca: 20 GB
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen