1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Partition beim Defragmentieren gelöscht

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ernie, 9. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ernie

    ernie Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    26
    Von Zeit zu Zeit lasse ich meinen Computer durch " Norton Win Doctor" kontrollieren. Dieser meldete mir, dass Laufwerk "G" fragmentiert sei. Also wählte ich die Option "Optimieren", dann war tatsächlich alles optimiert, denn die Partition inkl. aller Daten war weg. Ich musste die Partition neu erstellen und meine Daten wieder kopieren. Kurze Zeit später meldete Win Doctor wieder das gleiche Problem. Diesmal versuchte ich die Defragmentierung mit Windows 98. Resultat: Alles war weg. Ich habe es dann noch einmal mit Windows versucht, mit gleichem negativen Resultat. Eine Anfrage an "Symantec, den Hersteller von Norton Utilities" wurde natürlich nie beantwortet (Das nennt man Kundendienst). Wer kann mir helfen ?
    Vielen Dank für die Tipps
    Ernie
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    ich denke mal die norton utilities sind ein einziger bug.hier im forum überall nur probleme und fast immer nur mit norton.ich kann nur empfehelen, versucht doch mal ontrack system suite.
    war jetzt wieder auf pc professional.
    oder wenns schnell geehn soll.die defrag exe aus win98 löschen und durch die defrag exe aus winME ersetzen.programme schneller anordnen vorher deaktivieren.
    gruß ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen