1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Partition die keine ist?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von chrissi., 9. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrissi.

    chrissi. Byte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    98
    Also ich habe mir eine neue 80 GB Festplatte gekauft und die auch gleich in 5 Partitionen geteilt! Auf c: sollte dann eigentlich win xp und auf d: win 98! Also warn alle Partitionen mit dem ntfs Dateisystem formatiert bis auf d: (fat32)! Win 98 ließ sich aber nicht dazu Überreden sich auf d: zu installieren und wollte daher die Festplatte irgenwie mit nicht partitionierten speicher umordnen!
    Da hat sich win 98 dann aber aufgehangen und seitdem hab ich eine 6te partition die keinen speicher hat und als dateisystem wird bei ihr RAW angezeigt! Wie werde ich diese partition wieder los?
    kann mir jemand helfen? danke im voraus!
     
  2. chrissi.

    chrissi. Byte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    98
    Danke ich hab\'s geschaft!
    Gruß Chrissi.
     
  3. PoorSurfer

    PoorSurfer Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    174
    Hallo!
    Probiers doch mal mit Partition Magic (Version 7)!
    Betriebssysteme müssen meines Wissens immer in eine Primären Partition liegen! Außerdem kann es sein dass du die Partition auf aktiv schalten musst um Win98 installieren zun können (geht alles mit Partition magic)! Dann installierst du am besten noch einen Bootmanager (auch bei PM dabei) dann kannst du beim booten immer wählen welches Betriebssystem gebootet werden soll!

    Gruß Poor
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen