Partition improperly Dismounted - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von big_popeye, 13. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. big_popeye

    big_popeye ROM

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Hab da ein Problem. Meine zwei Festplatten werden nicht mehr von Windows gemounted (siehe Fehlermeldung-Thema) Diese Fehlermeldung hab ich von Partition Magic. Die Empfehlung lautet ich solle CHKDSK / F ausführen. ääähh, chkdsk? das gibts in windows xp nicht mehr. Was jetzt? und wie soll ich chkdsk oder auch scandisk ausführen, wenn die platte gar nicht zu sehen ist?
    Datenrettung kann ich mit Partition magic machen, da das programm noch auf die festplatten zugreifen kann (von Windows ME aus auf Laufwerk C,) und auch auf die daten. Ich hab aber jetzt auf einer der kaputten platten (nur die partition ist kaputt) windows xp als als standardbetriebssystem. Kann logischerweise nicht mehr gestartet werden :o( ich muss die platte neu formatieren... oder nicht?
    Jetzt meine eigentliche Frage.
    Wie kann ich ein komplettes Image von der Platte machen, so das ich nach neuformatierung der platte nur wieder alles zurückspielen kann? Ich will xp nich nochmal installieren. Mir sind natürlich auch andere Hilfen lieb, die mir das Problem mit oben genanntem Fehler lösen.
    Die Platten sind in NTFS-formatiert gewesen. Mit Fat32 hatte ich noch nie das problem...
    Ich danke euch allen die mir helfen
    Gruss
    Popeye
     
  2. big_popeye

    big_popeye ROM

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Nochmal ICH... , hat doch tatsächlich funktioniert von console aus chkdsk aufzurufen für die defekte partition. Obwohl es den Schalter "/F" bei chkdsk nicht gibt, wurde der fehler bereinigt und ich konnte normal wieder windows XP starten. Danke für die Hilfe nochmals... :P
    [Diese Nachricht wurde von big_popeye am 13.01.2003 | 18:27 geändert.]
     
  3. big_popeye

    big_popeye ROM

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Prima, danke für die schnelle hilfe zur wiederherstellungskonsole. Habs noch nicht ausprobiert, aber noch ne dumme frage hab ich. Du meinst also, obwohl windows die partition nicht mehr sehen kann, das ich auf dieser partition chkdsk/f (befehl ist nicht angegeben bei chkdsk) zugreifen und ausführen kann?
    ich werds morgen wissen..., melde mich dann wieder...
     
  4. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Hier wird erklärt wie du chkdsk über die wiederherstellungskonsole laufen lässt

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb%3Bde%3BD307654
    [Diese Nachricht wurde von Netdoc am 13.01.2003 | 11:05 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen