1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Partition lässt sich nicht formatieren ?!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von duke_1, 17. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. duke_1

    duke_1 ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Hy Leute !!

    erst mal ne vorinfo :

    habe ne 120 gb platte , und wollte Xp neu installieren und auf ner extra partition speichern . habe meine platte in 4 teile geteilt , unter anderem in ne 10gb und ne 40gb partition.

    hab jetzt das problem das ich xp quasi auf diesen beiden partitionen install. habe.

    wollte die 10gb partition einfach nochmal formatieren , das geht aber nicht mehr (systempartition kann nit formatiert werden oder so ähnlich....)

    und jetzt die eigentliche frage , wie bekomme ich die 2te xp version wieder von meinem rechner runter........ ??

    schonmal danke für die antworten...

    lg. duke_1
     
  2. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    Ich nehme mal an das die 10GB Partition c:\ ist weil sie ja anscheinend die Systempartition ist. Auf der Systempartition liegen die boot.ini ntloader und ntdetect, also die wichtigsten Startdateien für XP bevor das eigentliche System von der Startpartition geladen wird. Wenn Du die löscht kommst Du also an die zweite XP-Installation auch nicht mehr so ohne weiteres dran, also las es am besten. Oder setz dein System neu auf.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen