Partition löschen

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von wulzzz, 5. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wulzzz

    wulzzz Kbyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    233
    Hallo,
    ich möchte eine (Knoppix-)Partition löschen und mit dem freiwerdenden Platz eine andere Partition vergrößern.
    Folgendes ist auf der Laptopfestplatte:
    1. Partition: Windows ME
    2. Partition: SuSE 9.1
    3. Partition: Knoppix

    Die Knoppixpartition soll gelöscht bzw. freigegeben werden für die SuSE 9.1-Partition. Wie muss ich vorgehen?

    :bet: verbindlichsten Dank für Antwort an Unwissenden
     
  2. gnagfloh

    gnagfloh Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    325
    Das kommt auf deine Bootreihenfolge an, oder besser gesagt, wessen Bootmanager im MBR hockt.
     
  3. wulzzz

    wulzzz Kbyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    233
    Knoppix hatte ich zuletzt installiert inklusive Grub.
     
  4. gnagfloh

    gnagfloh Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    325
    Und wo ist da Grub gelandet?

    Im MBR oder im ersten Sektor der Root-Partition?

    Du mußt SuSE starten und von dort aus den MBR ohne Bootmenüeintrag für Knoppix neu schreiben. Dann kannst du die Part. von Knoppix gefahrlos löschen.
     
  5. wulzzz

    wulzzz Kbyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    233
    Weiß ich nicht, kann ich das irgendwie herausfinden?

    Kann ich dazu die SuSE-CD benutzen?

    Danke nochmals
    wulzzz
     
  6. wulzzz

    wulzzz Kbyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    233
    hab mir's überlegt, eventuell ist es einfacher, wenn ich damn small Linux drüberspiele? Dann könnte ich doch in der Install-routine die Knoppixpartition formatieren, theoretisch....:o
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen