Partition Magic 6.0

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von punkt12, 1. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. punkt12

    punkt12 ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    6
    Hi!
    Ich möchte auf meiner Festplatte mehrere Partitionen erstellen.Ich habe Partition Magic 6.0.
    1. zwei Win Partitionen, wo ich zur Auswahl beim hochladen habe, welche ich starten will
    2. zwei weitere für persönliches
    Welche muss eine aktive oder erweiterte oder so sein?
    Leider keine Ahnung.
    Mit besten Dank
     
  2. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Zunächst gibt es schon länger Partition Magic 8.0,die 6.0 ist veraltet!Nicht für WinXP geeignet und auch viel langsamer bei der Ausführung.
    Eine aktive Partition ,ist eine Systempartition wo Windows oder Linux drauf ist und du booten kannst.Die erstellt man nicht sondern die aktiviert man oder "versteckt "man.
    Man unterscheidet zunächst in Primäre Partitionen(Win,Linux usw.) und Logische Partitionen (Daten).Das erstellen von sollchen geht eigentlich recht einfach.
    Eine primäre Partition,wird automatisch von PM aktiviert.Bei 2 wird,wird dann automatisch die andere versteckt.Soll die andere booten,muß man die aktivieren und die 1 wird verstechkt.Es kann immer nur eine aktiv und die andere versteckt sein.In den Primären Partitionen wird das OS,eben Windows oder Linux installiert.

    In den erstellten Logischen Partitionen,kann man dann seperate Daten (Musik,Bilder,usw.)speichern.
     
  3. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi

    Diverse Links:Klick oder Google helfen dir sicher auch weiter...:)
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Für ME reicht die Version 6 von Partition Magic.
     
  5. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi

    Ja gut.Aber welches OS er verwenden möchte,würde leider nicht erwähnt.
    Allein nur im Brett WinMe zu posten,reicht mir da nicht aus...;)
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Er hatte bei seinem Parallelposting zunächst im ME-Board gepostet.

     
  7. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi

    Ok,bin aber von der Vers.8.0 besser überzeugt...:bet:
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Klar,nur wenn er die 6er hat und was unter ME machen möchte, wäre es ja unsinnig, sich die 8er-Version zu kaufen.
     
  9. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi

    Das stimmt nur zu Teil!
    Habe mit beide Versionen auch schon unter Me gearbeitet und finde die Weiterentwicklung besser, vor allem schneller und zuverlässiger.

    Gut er hat nur die 6.0 und die reicht für Me.Du hast schon Recht,warum dann 8.0.
    Na egal!Schönen Sonntag noch.
     
  10. Taesi

    Taesi Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    267
    @60erjonny
    1. Linux kann existieren, ohne irgendetwas auf einer Primärpartition zu hinterlassen!
    2. Es können durchaus mehrere sichtbare Primärpartitionen existieren, ohne das etwas passiert, ob das sinnvoll ist, steht auf einem anderen Blatt!
    MfG Taesi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen