Partition Magic 6 - Heft-CD 7/03

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von tosho-nr1, 4. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tosho-nr1

    tosho-nr1 Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2003
    Beiträge:
    84
    Wer weiß, wie groß die Festplatte sein darf, die mit Partition Magic 6 partitioniert werden kann?

    Im Heft steht leider nichts, in der Hilfe hab ich auch nichts gefunden, und Power Quest hat nur Version 8 auf der Homepage.
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Mh, eins von den Küken die meinen sie seien schlauer als die Henne;-)
    Du hast geschrieben:
    >Bekanntlich gibt es bereits PM 8.0 !
    Das es PM 8.0 gibt bezweifelt hier wohl niemand ;-)
    >Damit gibt es weder bei XP
    Da XP das 1024 Zylinder Problem in der Form wie Win9x nicht kennt, hast du bis hiewrhin recht,
    > noch bei Festplatten jeglicher Größenordnung Probleme.
    Hier hast du dich wohl spätestens zu weit aus dem Fenster gelehnt ;-)

    J2x
     
  3. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Tut mir leid, aber ich habe Deine Anmerkungen nicht verstanden !

    Bitte übersetzen.

    Gruß, Achim
     
  4. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Tja, .... wie überall im Leben ist halt nur eines sicher ..... daß nichts sicher ist ..... *g* ;-)

    WR
     
  5. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    das würde bei allen problemlos laufen .... aber man kommt da beim Entwickler nicht so recht zu Potte ...noch nich mal ne brauchbare Beta verfügbar... ;-) :-)
     
  6. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    10 print "Hallo"
    20 goto 10

    J2x
     
  7. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Das muss man vorher latürnich testen - der Teufel steckt im Detail. Ein Nicht funktionierendes Backup ist genausogut wie kein Backup ;-)

    J2x
     
  8. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Und das Programm zur Datensicherung arbeitet bei allen Anwendern fehlerfrei ..... oder?

    :-)

    WR
     
  9. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    1: Datensicherung -> Partition löschen -> Neue Erstellen -> Daten zurückspielen.

    2: Keine Datensicherung -> PM Starten -> Partition ändern -> PC-Welt Forum -> Hilfe - wo sind meine Daten?

    Datensicherung -> Wozu dann noch PM starten? -> 1

    J2x
     
  10. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Steuersenkungsprogramm? ;)
     
  11. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    :-) man nenne mir ein Programm welches nachweislich bei keinem Anwender Probleme verursacht :-) .... auch im Bereich Partitionierung ist mir keines bekannt

    WR
     
  12. nur-ma-so

    nur-ma-so Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    tach auch,

    also man kann auch schon mit pm7 festplatten bis 120gb
    unter win xp partitionieren. bei mir hats ohne probs geklappt

    gruss
    andre
     
  13. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >Damit gibt es weder bei XP noch bei Festplatten jeglicher
    >Größenordnung Probleme

    Entweder hast du die Ironie-Tags vergessen oder die Forumssuche und Suchmaschinen sind dir ein Fremdwort!

    J2x
     
  14. tosho-nr1

    tosho-nr1 Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2003
    Beiträge:
    84
    ja Klasse.

    kost aber ein Haufen Geld!
    Oder kann ichs bei dir runterladen?

    Tschüss
    Tosho Nr. 1
     
  15. tosho-nr1

    tosho-nr1 Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2003
    Beiträge:
    84
    Hallo Patrick,

    ja, readme gibts auch, steht aber auch nix.
    Allerdings ist die Auskunft über PM 7 hilfreich, da 7 nur eine funktionserweiterte Variante von PM 6 ist: soviel hab ich auf der Homepage von Powerquest rausgefunden.
    Ich nehme aber an, dass beide Versionen auch etwas größere Platten akzeptieren, das war beim 5er schon so. PQ gibt immer die Platte als größte an, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung erhältlich ist.
    Jedenfalls danke für die Info..

    Gruß Gernot
     
  16. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Bekanntlich gibt es bereits PM 8.0 !
    Damit gibt es weder bei XP noch bei Festplatten jeglicher Größenordnung Probleme.

    Gruß, Achim
     
  17. ravingsociety

    ravingsociety Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    Öha, wenn das Ding net mal mit 80 GB-Platten und NTFS-Partitionen zurecht kommt, kann ich ja für solche Aufgaben wirklich weiter auf Linux zurückgreifen... zumal man ja die ganzen persönlich relevanten Daten sowieso vorher auf CD-RW oder ähnlichem sichern sollte. Da issses dann auch nur geringer Mehraufwand, wenn ich beim Re-Partitionieren Partitionen gleich ganz platt mache...
     
  18. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Was glaubst du wohl warum
    du das kostenlos bekommst ???.
    Im Prinzip kannst du damit bei
    heutigen Platten mit 120 GB
    nichts mehr anfangen. Und über
    Probleme mit WinXP will ich erst
    gar nicht sprechen...

    Unter WinXP konnte ich mit PM 6.0 gar keine NTFS Partition bearbeiten. Also weder vergrössern noch verkleinern. Das geht bei mir erst jetzt mit der PM 7.0.

    Besorge dir von Acronis Partition Expert
    http://www.acronis.de
    [Diese Nachricht wurde von Wolfgang77 am 05.06.2003 | 10:29 geändert.]
     
  19. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Gernot

    Gern geschehen. Allerdings kann PM7 Festplatten bis 120 GB partionieren, nicht bis 80 GB, wie ich schrieb.

    Gruß
    Patrick
     
  20. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Gernot

    Gibt}s im Installationsverzeichnis von PM6 eine Readme-Datei oder irgendeine txt-Datei, die dir deine Frage beantworten kann?

    Als Anmerkung:

    Ich arbeite mit PM7 und das kann Festplatten bis 80 GB Größe partionieren.

    Gruß
    Patrick
    [Diese Nachricht wurde von Nevok am 05.06.2003 | 10:06 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen