Partition Magic 8 Fehler! brauche Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von computer2005, 3. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. computer2005

    computer2005 Kbyte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    395
    Hallo!

    Ich habe ein Problem mit Powerquest Partition Magic 8: Ich möchte die Festplatte (NFTS-Format) teilen, d. h. eine zweite Partition erstellen, nach dem Neustart fängt die Software an die Aufgabe anzufangen, aber bricht nach nach 4 % immer ab:

    Error 1655

    Was bedeutet das?

    Ich habe:
    Win XP Pro SP1
    40 GB Festplatte
    256 MB RAM
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    PM verfügt doch auch über Bootmedien, Diskette oder CD. Boote mit diesem Medium und führe nur eine Aufgabe aus, also keine Batchverarbeitung. Bedeutet zuerst die Partiton auf die gewünschte Größe verkleinern und in einer zweiten PM Session dann eine weitere Partiton anlegen und formatieren. Wobei du das dann auch über die Datenträgerverwaltung von Win XP / 2000 erledigen kannst.

    Virenschutz im BIOS deaktivieren, falls da sowas vorhanden ist.

    Wolfgang77
     
  3. computer2005

    computer2005 Kbyte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    395
    Hallo,

    das habe ich schon gemacht, aber das funktioniert auch nicht irgendwie!
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    Partiton Magic kann ich nicht weiter supporten, bin schon vor zwei Jahren auf Acronis Produkte umgestiegen (Partiton Expert, bzw. die Disk Director Suite von Acronis)..

    Wenn da keine aussagekräftigere Fehlermeldung gibt..
    Festplatte hast du vorher auf Fehler überprüft mit "chkdsk /f" und defragmentiert ??. PM reagiert allergisch auf Fehler im Dateisystem.

    Alternativ unter LINUX (Knoppix CD) mit "qtparted" versuchen oder halt mit Acronis.

    Wolfgang77
     
  5. computer2005

    computer2005 Kbyte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    395
    Hallo!
    Ja, ich habe Checkdisk bereits ausgeführt, das Problem habe ich immer noch, nun habe ich WIN XP Home installiert, der PC spinnt irgendwie mit WIN XP PRO, obwohl ich mit diversen Programmen nach Viren gesucht habe und nichts gefunden wurde, ich werde mir mal die Demoversion von Partiton Expert herunterladen und schauen, ob es damit geht!
     
  6. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Warum hast Du bei der Installation von XP Home die Festplatte nicht partitioniert? Bei Symantec Support habe ich leider nur den Tipp gefunden, den Wolfgang77 auch schon gegeben hat. Sind es mehrere Schritte, die in Partition Magic abgearbeitet werden müssen? Evtl. hilft schon ein schrittweises Herangehen, um die Festplatte in mehrere Partitionen zu unterteilen.
     
  7. computer2005

    computer2005 Kbyte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    395
    Hallo!

    Mit der Windows XP-CD kann man nicht partitonieren, das geht nur, wenn ein freier Speicher "unpartitioniert" ist.

    Naja, ich versuche es mal mit Partition Expert
     
  8. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    :confused:
    Ich glaube mich zu erinnern, das das geht. L für Löschen, E für erstellen.
    Das scheint das zu bestätigen:
    http://www.emuleforum.net/archive/topic/76099-1.html

    MfG
    Rattiberta
     
  9. computer2005

    computer2005 Kbyte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    395
    Ich möchte aber NIX löschen!!! Deswegen geht es ja mit der WINXPCD nicht.
     
  10. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Dann frage ich mich nur, wie Du WinXPHome installiert hast. :confused: Wie gesagt, versuche es schrittweise mit PM8. Wenn es immer noch nicht funktioniert, probiere ein anderes Programm. Ob eine Demo-Version diese Funktionalität unterstützt, weiß ich nicht. Partition Expert in der Demo-Version - jetzt Disk Director - speichert die Änderungen nicht.
     
  11. computer2005

    computer2005 Kbyte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    395
    Hallo!

    Ich benutze die Vollversion, ich habe es mit diversen Programmen ausprobiert, aber es geht einfach nicht!:confused:

    Ich kann immer nur maximal 7 MB partitionieren, wieso ist das so?

    Ich kann also nur 7 MB von Festplatte C wegnehmen, obwohl ich 14 GB frei habe!

    ????
     
  12. Hitman859

    Hitman859 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    232
    Kann mir jemand bitte sagen wo ich die deutsche Sprachdatei für dieses Produkt runterladen kann.Habe mir die englische Version gekauft,weil Sie billiger war.Kann zwar Englisch,aber in Deutsch wäre es besser für mich *gg*.Bedanke mich für jede Hilfe.

    MFG TOM

    :aua: :aua: :aua: :aua: :bet: :bet: :aua: :aua: :aua: :aua:
     
  13. rafuelo

    rafuelo ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    wenn ich mich recht entsinne, bietet partition magic die möglichkeit eine rescue- oder boot-diskette zu erstellen.

    boote dein system mit dieser diskette und führe deine partitions-aufgaben schritt-für schritt von der dos-ebene aus.

    ich habe mit dieser methode noch keinen reinfall erlebt.

    viel erfolg!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen