1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Partition Magic + Drive Image Fehler

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Sumo, 17. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sumo

    Sumo Kbyte

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    178
    Hi,
    folgendes Problem:
    Ich wollte mein Notebook anders partitionieren. Da ich aber kein Diskettenlaufwerk habe musste ich mir irgendwie anders behelfen. Erst habe ich es über eine BootCD probiert. Da lies sich PM aber nicht richtig starten, da eine Datei nicht geschrieben werden konnte. Klar, wie auch auf CD. Also hab ich mal geguckt ob ich nicht in Knoppix ein Programm zum Partitionieren finde. Irgendwo hab ich dann im Menü QTParted gefunden. Damit habe ich dann die Größe der Partition verändert und eine Erweiterte Partition und da dann eine Fat32 hinzugefügt. Nun wollte ein Image meiner Windowsinstallation (Windows war schon drauf. Auf einer einzelnen 40Gig Partition) anfertigen. Also Drive Image gestartet und siehe da:

    Fehler 116:
    LBA-Anfangswert und CHS Wert stimmen nicht überein. Korrigieren? Ja oder Nein?

    Ich hab mich nach kurzem zögern dann doch für ja entschieden. Problem war allerdings: nach dem korrigieren der Werte wurde die gesamte Platte als fehlerhafte Partition ausgewiesen.
    Nach einer Ewigkeit habe ich dann auch Partition Magic gestartet bekommen. Warum weiss ich nicht. Jedenfalls habe ich erst eine Win98 CD eingelegt um CD Unterstützung zu haben, was eigentlich auch die BootCD erledigen sollte aber irgendwie nicht funktioniert (hab ich wohl was falsch gemacht ;)) und habe
    dann die BootCD eingelegt, wo die Programme DI und PM drauf sind.
    PM hatte das gleiche Problem wie DI. Der Fehler war zwar scheinbar korrigiert worden, jedoch wurden die Partitionen nicht erkannt(Ich glaub da stand dann was von Fehler 117 - sicher bin ich mir aber nicht).
    Was tun?
    Klar - gucken was QTParted sagt:
    Cool, Partitionen werden von Knoppix erkannt (Windows hatte auch keine Probleme zu starten und die Partitionen zu erkennen. Nur die Powerquestprogramme waren nicht bereit ihre kaputtgeschriebene Partitionstabelle zu akzeptieren :P)
    In QTParted war alles ok. Keine Fehler oder sonstiges. Alles sah so aus wie ich es vorher mal eingerichtet hatte. Testweise mal die Fat-Partition gelöscht und neu erstellt um die Partitionstabelle neu schreiben zu lassen.
    Wieder rein ich PM und gucken was dort steht.
    Aha - selber Fehler wie vorhin:
    Fehler 116: LBA/CHS-Werte blabla
    Diesmal für nicht korrigieren entschieden. Und - oh Wunder PM ist bereit die Daten zu akzeptieren und gibt die Festplatte so partitioniert aus wie ich es haben wollte.
    So konnte ich dann endlich mein Image anlegen, indem ich den Fehler einfach ignorierte.

    Doch was hat es mit der Fehlermeldung nun auf sich? Ist das was ernstes worüber ich mir Gedanken machen sollte? Oder kann ich das weiterhin einfach ignorieren?
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Welche Knoppix-Version hast du eingesetzt?

    J3x
     
  3. Taesi

    Taesi Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    267
    Weiss zwar nicht, welche Version der Programme (PM & DI) Du nimmst (meine sind schon etwas älter), aber sie bringen genau die selbe Meldung zu meinem physikalisch letzten logischen Laufwerk (FAT32). Habe das erste Mal auch ja gesagt, mit dem Ergebnis, die CD-Sicherung zurückspielen zu müssen.
    Andere Tools melden aber keinen Fehler, und irgendwelche Probleme hab' ich bis jetzt noch nicht bemerkt.
    MfG Taesi
     
  4. Sumo

    Sumo Kbyte

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    178
    Ich hab Version 3.4 von Knoppix.

    edit: Meine DI und PM Versionen sind auch älteren Datums. DI Version 5.0 und PM 6.0
     
  5. AngelHunter

    AngelHunter ROM

    Registriert seit:
    17. Juni 2004
    Beiträge:
    5
    Hy Sumo,

    falls du des Englischen mächtig bist findest du die erklärung zur Fehlermeldung direkt bei Powerquest:
    Fehler 116
    Hier klicken!

    MfG

    AngelHunter
     
  6. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Deine Probleme kommen daher, dass Du zwei verschiedene Partitionierungsprogramme benutzt hast. Leider tut nicht jedes Partitionierungsprogramm das Gleiche, wenn Du z.B. sagt, lege mir eine Partition mit 40GB an. Jedes Partitionierungsprogramm schreibt etwas anderes in die Partitionierungstabelle. Windows kommt damit zurecht. Ein Problem tritt nur auf, wenn ein Partitionierungsprogramme eine Partitionerungstabelle bekommt, die von einem anderen erstellt wurde. Dann können leicht solche Fehler wie bei PM/DI kommen, im schlimmsten Fall zerstört das Programm sogar die Partitionierungstabelle.
    Also sicherheitshalber immer nur ein Programm benutzen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen