Partition magic.. hab da irgendwie..

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Labtec, 6. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Labtec

    Labtec Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    49
    ..was vermasselt
    Naja hab 2 Partition eine - ich nennn sie mal part. 1 - und part. 2
    part. 1 hat 2 Gb
    part 2 den rest auf 60 gb.
    naja dann wollt ich die part 2 teilen oder so irgendwas ähnliches, ich weiss nicht mehr genau, is schon länger her, und ich hab währent der teilung (oder was ich halt gemacht hab) auf Reset gedrückt.
    Nun hat die part. 2 laufwerksbuchstabe d: und e: , beides hat aber den gleichen inhalt. d: ist aber ca. dei haälfte langsamer als e:.
    Im Partition magic steht bei der Part. 2 unbekanntes dateisystem (hab FAT 32). Die farbe is gelb.
    Nun endlich meine Frage: wenn ich jetzt auf konvertiren in FAT 32 klick was macht er da? wenn er das dateisystem nicht erkennt kann er es auch nicht konvertieren, oder? Gehen die Daten dann verloren??
    Wer hatte schon mal das, oder ähnliches?

    Bitte um Hilfe..
     
  2. Toby

    Toby Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    559
    Hi Thomas,

    was auch immer Du gemacht hast, Du hast Dir zumindest Partition 2 zerschossen. Eine solche Struktur ist schlichtweg ungültig. Mit sowas handelst Du Dir nur Probleme ein, vor allem, wenn Du mal gelöschte Daten wieder herstellen musst; es kann aber auch schon beim einfachen Dateizugriff zu hängern kommen.

    Mach ein Backup der Daten, die da drauf sind und lösche die Partition (mit PQM oder FDISK). Anschließend kannst Du eine neue Partition einrichten, die dann die vorher gesicherten Daten aufnimmt.

    Viele Grüße,
    Toby
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen