partition magic pro 7.0

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von candypic, 4. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. candypic

    candypic Byte

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    39
    Ich verwende Partition magic pro 7.0 unter Win2000. Ich habe meine einzige Festplatte in 4 Partitionen unterteilt. Doch wenn ich jetzt eine Partitionsänderung vornehmen möchte (c: soll kleiner, dafür f: größer werden) erhalte ich die Fehlermeldung:

    "Fehler Nr. 993! Die Partition c: beinhaltet noch offenen Dateien. Rufen Sie das Prüfprogramm des Betriebssystem auf."

    Leider weiß ich nicht, was

    1) offene Dateien sind
    2) Welches Prüfprogramm gemeint ist
    3) Mit welchen Einstellungen ich das Prüfprogramm laufen lassen
    muss

    Wenn mir jemand helfen kann, wäre es nett wenn er sich ziemlich schnell melden könnte, da die Änderung sehr wichtig ist.
     
  2. candypic

    candypic Byte

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    39
    Danke für eure schnelle Hilfe. Aber irgendwie hat mich Partition Magic selber überascht, indem es meine Partitionsgröße auf einmal doch geändert hat. Wenn ich allerdings in PM die Laufwerksinformationen aufrufe, erhalte ich immer noch die Fehlermeldung. Aber das ist nicht so schlimm. Also Danke nochmal!!
     
  3. gatterj

    gatterj Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juli 2000
    Beiträge:
    144
    Hi,
    kann es sein, daß du versuchst die Partition zu ändern, auf der PM selbst installiert ist? Soweit ich weiß geht das nicht. Erstell dir mal die Bootdisketten von PM und probier es damit.

    Gruß, Gatti
     
  4. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Offene Dateien sind Dateien, die von einem Programm im Moment der von Dir beobachteten Meldung genutzt werden. Ohne Partition Magic näher zu kennen, behaupte ich, dass Du ein Problem hast. Auch wenn Du alle Anwendungen schliesst, sind durch Windows immer diverse Dateien geöffnet. Ich denke dabei an die Pagefile.sys und diverse andere Systemdateien. Damit wäre das Laufwerk C für P magic nicht manipulierbar. Lies Dir mal in der Programmanleitung durch, was Du alles beachten musst.
    Gruss Karl der Zweite
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen