Partition Magic's Drive Mapper macht ärger...

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von electricaaron, 6. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. electricaaron

    electricaaron Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    363
    Hallo zusammen,

    Ich hab heute eine Partition mit einer andern Zusammengefasst...
    Per Partition Magic
    Jetz hat mir der dumme Drivemapper nen Ordner auf die Partition gezaubert, in dem sich der Inhalt der alten befindet (nichts)...
    Den würd ich jetz ganz gern wieder loswerden, aber das is nich so einfach, da der schriebgeschützt ist und ich des nich so einfach per Untermenü eigenschaften>>Schreibgeschützt häckchen weg...

    Wie werd ich den ornder jetz wieder los?

    gibts da ne einfache Lösung per Commandfenster?
     
  2. electricaaron

    electricaaron Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    363
    Leute ich mach sowas zimlich ungern...

    ...aber weis denn echt niemand was?!
     
  3. chinchi

    chinchi Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    387
    Hi,

    in dem Ordner, den Du loswerden willst, befindet sich der Inhalt einer der beiden Partitionen, welche Du zusammengefasst hast. Löschst Du ihn, wie auch immer, sind die Daten dieser Partition komplett weg. Also lieber Finger weg.

    Auszug aus der Programmhilfe: In Schritt 2 wird der Inhalt der einen Partition in einen Ordner innerhalb der anderen Partition verschoben.
    Eine Zusammenführung kann nach ihrer Durchführung nicht mehr rückgängig gemacht werden.

    Grüße aus Hanau

    chinchi
     
  4. electricaaron

    electricaaron Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    363
    Der Ordner ist leer!
    ich habe den Inhalt der Partition schon vorher auf eine andere Geschoben, da darauf keine Programme installiert waren, sondern nur andere Daten gelagert waren...
    Jetz hab ich halt diesen Leeren Ordner da und der is mir nunmal ein fetter Dorn im Auge.
     
  5. chinchi

    chinchi Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    387
    Hi,

    das der Ordner leer ist habe ich glatt "überlesen".
    Sorry:bet:

    Es wäre sicher cleverer gewesen die leere Partition zu löschen und die andere Partiotion anschließend auf den nunmehr freien Platz zu vergrößern. Ist aber jetzt nicht mehr zu ändern. Das der Ordner Dich gewaltig stört kann ich verstehen, das würde mir auch so gehen. Versuche doch einmal ob Du ihn im abgesicherten Modus löschen kannst. Unter XP Home kannst Du im abgesicherten Modus auch Ordner und Dateien löschen, auf die Du normalerweise hierfür keinen Zugriff hast. Den Ordner rechts anklicken, dann auf Eigenschaften und anschließend den Reiter Sicherheit auswählen. Da kannst Du Dir dann die entsprechenden Rechte zuteilen und den Ordner löschen.

    Grüße aus Hanau

    chinchi
     
  6. electricaaron

    electricaaron Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    363
    hmm das hatte ich schonmal versucht, hat aber auch nich so doll geklappt...
    Ich konnte halt das Häckchen bei schreibgeschützt wegmachen, wenn ich dann aber nochmal auf eigenschaften gegangen bin, wars wieder da, dementsprechend hat auch das löschen nicht funktioniert...
    Was meinst du mit dem Reiter "Sicherheit" ?
    Ich kann da nur "Freigabe" und "Anpassen"
    und unter freigabe kann ich den ordner höchstens im Netzwerk freigeben oder im Gemeinsame Dateien ordner, aber was sollte mir das bringen?

    Ich bin immer noch dafür, das ding via Command Fenster ausm weg zu räumen, allerdings bräucht ich dafür die passenden Befehle...
     
  7. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Falls du im DOS-Modus starten kannst mal versuchen:
    mit attrib -r Laufwerk:\ordner den Schreibschutz aufheben
    mit deltree Laufwerk:\ordner diesen löschen
    Gruß Eljot
     
  8. chinchi

    chinchi Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    387
    Hi,

    ich gehe davon aus, daß wir über XP Home reden. Du startest im abgesicherten Modus. Dann klickst Du Dich bis zu dem betreffenden Ordner durch. Diesen dann rechts anklicken, danach wählst Du Eigenschaften/Sicherheit/Erweitert/Hinzufügen. In das Feld "Hinzufügen" trägst Du Deinen Benutzernamen ein. OK anklicken. In nun erscheinenden Fenster "Vollzugriff" auswählen. Mit OK bestätigen. Noch einmal mit OK bestätigen. Jetzt hast Du die vollen Zugriffsrechte auf diesen Ordner und kannst ihn löschen. Es funktioniert, ich habe es eben auf meinem Rechner extra noch einmal getestet, an einem Ordner für den ich sonst nicht die Rechte zum Löschen habe. (Systemwiederherstellung).
    Ich hoffe, Du kriegst es jetzt hin.

    Grüße aus Hanau

    chinchi
     
  9. electricaaron

    electricaaron Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    363
    Jap jetz hats hingehauen!
    Vielen Dank!
    :danke:
     
  10. chinchi

    chinchi Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    387
    Hi,

    bitte, gern geschehen. Es freut mich, daß ich Dir helfen konnte.

    Grüße aus Hanau

    chinchi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen