1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Partition rückgängig machen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Gast, 7. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Seit Januar 04 bin ich stolzer (:mad: ) Besitzer eines Dell PC.
    Eine 250-Festplatte ist verbaut. Zwischenzeitlich musste
    nach ca 1 1/2 Monaten die Festplatte ausgetauscht werden.
    :aua: . Der Techniker nahm eine Partinonierung von 10Gigabite
    vor. Durch einen dummen Fehler meinerseits durfte ich Windows
    XP Home neu installieren und Windows nahm erneut eine
    Partionierung von 10 Gigabite vor.Ganz toll jetzt hab ich
    2 Partionierungen von 10 Gigabite und 235 Gigabite.
    Gespeichert auf Datei C und D. Kann man beide Partionierungen
    wieder zusammenführen?

    Ich hoffe das Problem von mir ist verständlich ?

    Danke !
     
  2. Gast

    Gast Guest


    Sorry Whisky acht ich nächstes Mal drauf.
    Ich wusste nicht ob es in den Festplatten Tread oder
    Windows XP Thread gehört
     
  3. Gast

    Gast Guest

  4. Gast

    Gast Guest

    Warum ??

    Wo ist das Problem?? Ist doch eigentlich perfekt so...auf C machst du dein BS drauff, auf D deine Programme (fast schon zu wenig) und der Rest ist fuer Daten,Musik, Videos etc.!!

    Was ist los wenn du nur eine Partition hast und dein BS mal komplett neu aufspielen willst/muss??

    Richtig...dann ist alles weg!! Ist doch auch nix!!

    Ansonsten...wenn du wirklich wert auf eine 250GB (:confused:) grosse Partition legst, gibts PartitionMagic8.0 fuer!!

    Gruss
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen