1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Partition/Start Problem bei Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von bonek206, 9. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bonek206

    bonek206 Byte

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    13
    Also ich habe eine 12GB große IBM Festplatte und hatte 2 Partitionen. Bis ich eines Tages nur noch eine Partition hatte und die zweite als "Wechsellaufwerk" oder ähnliches bei Windows angezeigt wurde...
    Naja..mich hats nicht wirklich gestört..dachte das macht sich wieder von alleine. Bis ich vor kurzem Windows nicht mehr neustarten konnte. Nachdem alles geladen wurde und der Desktop angezeigt werden sollte kam im Dos modus dieser Text : "Windows Schutzfehler. Bitte neustarten"
    oder so ähnlich...
    daraufhin konnte ich so oft neustarten wie ich wollte... keine änderung.
    Ich wollte dann in fdisk (mit startdiskette in dos gekommen) die 2 partition wieder herstellen..ging aber nicht..
    bei der ersten partition standt "PRI DOS"..das war ok
    und bei der zweiten stand "EXT DOS"..kein plan was das ist..
    und die zweite partitino ist auch kein "FAT32" System sondern da steht nichts..man kann sie nicht löschen..nichts kann man damit machen...naja hab ich mir gedacht..da kann man wohl nichts machen und hab C: formatiert und windows neu draufgemacht..als alles installiert war wollte ich schließlich neustarten und nach dem befehl
    "Verifying DMI Pool Data" blieb der pc stehen und da rührt sich nichts mehr...Seit dem kann ich gar nichts mehr machen...
    Kann mir da einer helfen ???????
     
  2. benegro

    benegro Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    464
    Scheint wohl ein Hardware-Problem zu sein. Höchstens mal mit den Partition MAgic Boot-Disks nachschauen, ob die Partitionstabelle kaputt ist o.Ä.
     
  3. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    http://www.storage.ibm.com/hdd/support/download.htm

    Geh mal zur IBM Tool Seite und lad das DFT-Tool runter.
    Damit kannst du per Diskette im DOS deine Festplatte
    checken, das heisst, wenn du noch soweit kommst.

    Könnte ein HD-Crash sein. Zeigt denn dein Bios die Festplatte
    noch richtig an?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen