Partition unter XP nicht anzeigen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von amd23, 5. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. amd23

    amd23 Byte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    ich habe mir gerade ein zweites XP auf eine andere Partition installiert. Jetzt möchte ich gerne die Partition mit dem ersten XP System ausblenden (sprich den Laufwerksbuchstaben löschen). Geht ja normalerweise auch, allerdings bekomme ich immer die Meldung, dass bei einer Start- bzw. Systempartition der Laufwerksbuchstabe weder geändert noch gelöscht werden kann. Mein neues System hat nun H:\ und das alte auf der ersten Partition hat C:\ ist schon irgendwie dumm so. Beim ersten XP hab ich bei den Einstellungen keinerlei Probleme.
    Also weiß jemand wie ich den Laufwerksbuchstaben trozdem löschen kann und den andern auf C:\ umbenennen kann ? Eventuell über Regedit ???
    Vielen Dank
    Gruss
    Jens
     
  2. amd23

    amd23 Byte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo Erich,

    erstmal vielen Dank für den Tip. Ich hab es gestern dann so gemacht, dass ich mit einem Bootmanager (xfdisk) die erste Partition versteckt habe und dann XP nochmal auf die zweite Partition installiert hab. Zwar hat er wieder den Buchstaben H:\ verwendet, doch so ist die C:\ Partition entlich weg und so kann mir das zweite XP daran nichts verändern.
    Gruss
    Jens
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    In einem solchen Fall wäre es besser, die beiden XP-Partitionen auf zwei unterschiedlichen primären Partiitonen zu installieren, dann hat man es nur mit C: zu tun, die jeweils andere Partition ist immer versteckt.Man kann so etwas schnell einrichten, indem man nach einer ersten XP-Installation eine weitere primäre Partiotion einrichtet, das erste XP auf die neue primäre Partition kopiert, dort den Pfad in der boot.ini anpaßt.Das wars.Schon habe ich zwei voneinander getrennte XP-Systeme und kann im Notfall immer auf das jeweils andere zurückgreifen.Die persönlichen Daten sollten dann auf einer erweiterten Partion von beiden XP-Systemen aus zugänglich sein.

    franzkat
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hey Jens

    Nein - das geht so ohne weiteres nicht!. Löschen hieße die Partition aufzuheben. Dann aber würde dein (neues) XP nicht mehr starten, da es wichtige Dateien auf C abgelegt hat.
    Die Systempartition H kann nicht so ohne weiteres umbenannt werden, zumindest nicht mit Bordmitteln, eventuell aber Part. Magic 7.0. Jedoch fehlen dann wieder die genannten Systemdateien, die immer auf C installiert werden. Dies ließe sich über die Reparaturkonsole mit fixboot korrigieren. Insgesamt würde ich abraten, derartiges zu versuchen. Wen juckt es, dass das System eben nicht auf C liegt?

    M.f.G. Erich

    [Diese Nachricht wurde von Freiherr07 am 06.07.2002 | 01:04 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen