1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Partition verändern

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Gast, 14. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Bei einer Neuinstallation nahm Win XP Home auf meiner 250er Festplatte
    eine Partition von 10 Gigabyte und 240 Gigabyte vor.
    Kann man die Partition von 10 Gigabyte auf 80 erhöhen:confused:
    Oder eine Partition löschen, daß ich nur noch eine Gesamtfestplatte
    von 250 Gigabyte habe ?
    Bin für jeden Hinweis dankbar


     
  2. Gast

    Gast Guest

  3. Gast

    Gast Guest

    =======
    Gibt es dies Programm auch als Demoversion ?
    Evtl. andere Alternativprogramme ?
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
  5. Gast

    Gast Guest

    =======
    Kann es sein ,daß eine Festplatte hinübergeht wenn keine Partionierung
    durchgeführt wurde.Bei mir wurde 2 Monate nach PC- Kauf die Festplatte
    ausgetauscht. Im Auslieferzustand war die Festplatte nicht partioniert !
    Festplatte wie bei Signatur anggeben
     
  6. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Wenn du auf einer Festplatte keine Partitionen anlegst kannst du sie mit Windows auch nicht benutzen. Von daher lag es daran bestimmt nicht ;)

    J3x
     
  7. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Auch wenn man nur eine Partition anlegt ( LW C: ) ist die Platte partitioniert. Und kaputt geht sie davon nicht
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen