Partition wiederherstellen(dateien retten)

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Hitman859, 7. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hitman859

    Hitman859 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    232
    Wollte meinem Cousar zeigen wie der Partitionsmagic 8.0 von Norton funktioniert,dabei habe ich eine neue Partion unter meinen zweiten Festplatte erstellt die nur H und I enthalten hat.Er wollte mir nen Ordner mit J anlegen.So da ich das ja nicht brauche ging ich auf Abrechen.Jetzt zeigt er mir den Ordner I als Leer an.Kann ich die gespeicherten Dateien irgendwie wieder zurückholen oder retten ?? und wie?? oder sind die Daten für immer gelöscht worden?.Kann mir bitte irgendwer weiterhelfen,da wertvolle private Bilder drauf waren,die wären für immer verloren.Benutze Windows XP Home Edition.Pentium 4 mit 3.0 GHZ.Die Festplatte ist von Seagate hat ca. 146 Gigabyte.Bitte helft mir weiter,danke im Voraus für jede Eurer Hilfen.

    MFG TOM :bet: :bet: :bitte: :bet:
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Die Daten können ja gar nicht so wertvoll sein, wenn sie nicht gesichert worden sind.
     
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Du hast die Umpartitionierung gestartet und den Vorgang dann abgebrochen?
    Das Problem ist, dass es sich dabei um mehrere vom Programm abzuarbeitende Schritte handelt und man so nicht genau sagen kann, was nun konkret eigentlich schon gemacht wurde.

    Bevor Du jetzt die Partitionstabelle veränderst, würde ich Dir raten, die Festplatte mit einem Datenrettungsprogramm zu scannen, das nachschaut, ob vielleicht Dateien wieder herstellbar sind, bevor weitere Veränderungen an der Festplatte vorgenommen werden. (Rettung vor Reparatur)
    Wichtig:
    Auf den betroffenen Partitionen sollte vorerst nichts installiert werden und auch keine temp. Daten geschrieben werden.

    Hier findest Du einige Datenrettungsprogramme:
    http://www.wintotal-forum.de/?board=31;action=display;threadid=41653
    Mit dem pcinspector file recovery habe ich gute Erfahrungen gemacht, allerdings mit Fat32.

    Viel Glück!

    MfG
    Rattiberta
     
  5. Hitman859

    Hitman859 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    232
    werde die tips alle probieren,wenn nicht hab ich pech gehabt.Daten sichern,naja jetzt bin ich auch schlauer.Aus fehlern lernt man heisst es auch nicht umsonst wie man sieht.bin dankbar das es internet gibt und leute die einem helfen *R*E*S*P*E*K*T*

    MFG TOM:)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen