Partitionen ändern

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von 7zeichen, 5. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 7zeichen

    7zeichen ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo Leute!
    Ich bin ganz neu hier weil ich ein kleines Problem habe:
    Auf dem Notebook eines Freundes läuft Win 2000 mit einer Festplatte die in 3 kleine Partitionen zerhackt ist. Wie kann ich diese 3 Partitionen mit einer Shareware (will kein Geld dafür ausgeben) zu einer machen ohne das es mir dabei die Daten zerschießt?

    Danke für eure Hilfe!!
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.610
    Es wird nach dem Zusammenlegen der 3 Partitionen zu einer Schwierigkeiten geben, wenn Programme gestartet werden sollen, die vorher nicht auf c: (wo das Betriebssystem (BS) installiert ist) installiert worden sind. Wenn es zu viele Programme sind, die dann sowieso neu installiert werden müssten, ist eine Neuinstallation des BS sinnvoller. Ansonsten ist zu viel Datenmüll vorhanden. Auch die Registry ist dann nicht unnötig aufgebläht mit ungültigen Einträgen.
    Ein kostenloses Programm zum Zusammenführen der Partitionen ohne Datenverlust fällt mir jetzt nciht ein, aber der Paragon Partitionsmanger 5.9 ist auf der Heft-DVD von PC Games Hardware 5/2005.
     
  3. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > Auf dem Notebook eines Freundes
    Verloren.

    Erklärung: Freund wohnt in der Sahara und hat kein Handy...
     
  4. 7zeichen

    7zeichen ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo deoroller, danke für die Antwort. Auf den anderen Partitionen liegt nichts, nur diese pagefile.sys (Auslagerungsdatei des Systems?). Was ist denn wenn ich die lösche, legt dann das System automatisch eine neue an? Das Problem ist das auf der Windowspartition nur noch 20MB frei sind.
    Das Programm hab ich mir gerade runtergeladen, allerdings ist es nur ne Demo die nichts auf der Platte tut. Weißt du nicht noch ein anderes Sharewareprogramm?
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    alle shareware programme die ich kenne verändern die Platte nicht.
     
  6. Suruga

    Suruga Guest

    Dann schmeiß doch erstmal Datenmüll runter und Mach die Platte Frei.

    Eine Frage, wie groß sind den die 3 kleinen Teile?
    Wenn auf einer kleinen separaten die Pagefile.Sys steckt, hat sich möglicherweise Gedanken darüber gemacht und die Partitionierung ergibt einen Sinn!
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.610
    Deaktiviere die Auslagerungsdatei auf D: und lege eine auf C: an.
    Win2k habe ich noch nicht dazu bringen können, ohne Auslagerungsdatei zu starten - trotz 512Mb RAM.
     
  8. Suruga

    Suruga Guest


    Das klingt nach einem ausgewachsenen Blödsinn.
     
  9. 7zeichen

    7zeichen ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    OK, hab das Problem gelöst und ein paar Daten auf die dritte Partition umkopiert damit auf der Systemplatte mehr Platz ist und man wieder größere Sachen auf dem Desktop speichern kann. Die zweite Partition ist voll mit der pagefile.sys.
    Danke euch!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen