1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Partitionen anders verteilen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Ratmanwolf, 17. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ratmanwolf

    Ratmanwolf Byte

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    82
    Hallo,

    habe mir heute einen neuen PC gekauft und da war die eingebaute Festplatte (120GB) wie folgt aufgeteilt.

    C: ca. 52 GB
    D: ca. 52 GB
    E: Rest

    Ich möchte nun aber folgende Partitionen haben
    C: ca. 10GB
    D: Rest

    Kann ich das so irgendwie machen OHNE Datenverlust!!!
    Wenn ja wie??

    Christian
     
  2. PC-Spezi

    PC-Spezi Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    26
    Wem sagst du das? ich hab schon seit langem Partition Magic ( z.Z. Ver. 7) und mache alles damit. Das so eine Software auch mal Geld kostet, muss man eben mal in Kauf nehmen (ausser man arbeitet in der Branche und kommt "kostengünstig" ran ;-)
    Gut} N8
    M.
     
  3. Horst Senier

    Horst Senier Kbyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    263
    Hi PC-Spezi!
    Mit PM 8.0 ein Kinderspiel! Aber PM muß man kaufen (ca. 8o ?). Aber Du bereust es sicherlich nicht!
    Es gibt aber auch Free- oder Shareware, mit der man ohne Datenverlust Partitionen verändern kann. Z.B. Ranish oder PartitionStar. Letzteres ist wohl nur eine 30-Tage Trial. Habe es schon lange nichtmehr aufgerufen, aber das kannst Du ja auch selbst. Ein wenig "googlen", dann findet man eigentlich alles!

    Gruß Horst
     
  4. PC-Spezi

    PC-Spezi Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    26
    Das Programm ist leider keine Freeware. Es lohnt sich aber auf jeden fall, solch ein Programm zu besitzen, nicht nur zum partitionieren, sondern auch zum formatieren u.ä.
    Gruß
    M.
     
  5. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi

    Hier findest du noch einige Info\'s:
    http://www.powerquest.com/de/

    mfg
    Jonny
     
  6. Ratmanwolf

    Ratmanwolf Byte

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    82
    Zunächst mal Danke für deine Info.

    Kann man sich das Prog. irgendwo kostenlos downloaden oder muss man das kaufen??

    Ratman
     
  7. PC-Spezi

    PC-Spezi Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    26
    Hi,
    mit "Partition Magic" (aktuelle Version) kannst du dies auf jeden Fall
    Problemlos und ohne Datenverlust machen. Die Bedienung ist dabei auch nicht kompliziert.
    Gruß
    M.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen