Partitionen auf der Festplatte

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von klimamann, 3. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. klimamann

    klimamann ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Wer kann mir helfen, ich weiß nicht weiter.
    Ich arbeite mit WIN 2000 und habe meine 20 GB-Festplatte in die Partitionen C, D und E partitioniert.
    Nach einem von mir verursachten Fehler konnte ich nicht mehr auf den Rechner zugreifen und habe mit Hilfe des Backups der mit Drive Image erstellten Disketten und CD\'s das Laufwerk C wieder hergestellt und kann wieder mit dem Rechner arbeiten. Leider sind die Partitionen D und E verschwunden, sie werden weder im Exolorer noch in der Eingabeaufforderung dargestellt. C hat aber noch immer die gleiche Größe von 6 GB wie vorher. Mit den anderen Laufwerken F, G und H (CD-Rom-Lfw, Brenner u. ZIP-Lfw.) kann ich arbeiten.

    Kann mir jemand helfen, wieder an die beiden Partitionen D und E heran zu kommen?

    Ich bedanke mich bereits jetzt herzlich für Eure Mühe

    Klaus
     
  2. RobuR

    RobuR Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    223
    Hallo!

    Da wurde wohl die Original-Partitionstabelle nicht korrekt gesichert.

    Abhilfe schafft Toms RootBoot http://www.toms.net/rb/ in Verbindung mit dem Paket gpart http://www.stud.uni-hannover.de/user/76201/gpart/index-de.html

    Viel Erfolg!
    Robert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen