Partitionen nachträglich verändern?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von raven01, 4. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. raven01

    raven01 Kbyte

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    151
    Hallo Fachgemeinde,

    ist es möglich mit WinXP Prof. schon vorhandene Partitionen auf einer Festplatte in den Größen zu verändern? Und wie funktioniert das?

    Habe seit zwei Wochen auf meiner bereits vorhandenen Platte (mit Win 98 SE, vier Partitionen) nun mal XP auf einer Part aufgespielt. Alles schön bunt!

    Jetzt wollte ich eine vorhandene Partition verkleinern, die mit Win 98 SE, also FAT 32, erstellt worden ist.

    Geht das, wenn ja wie?


    Raven :confused:
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    So einfach ist das nicht! Kannst formatieren ist aber doch ein bisschen umständlich;)

    Mein Tipp: Partition Magic!
    http://www.soft32.com/download_151.html
    Kostenlose Demo!

    Gruß
    schwarzm
     
  3. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi1
    Partition Magic ist schon gut, aber Du solltest auf gar keinen Fall die Systempartition bzw. die daran angrenzenden Partitionen unter Windows verändern --> sowas macht man von den beiden Notfalldisketten aus, also die bei der Installation gleich mitmachen!
    Gruß :)
    Henner
     
  4. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
  5. raven01

    raven01 Kbyte

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    151
    Danke für die Antworten,

    werde einfach alles so lassen, wie es ist!!!!




    Raven :jump: :jump: :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen