Partitionen sind WEG. Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Bondold, 12. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bondold

    Bondold Byte

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    38
    Hallo!

    Hier ist mein Problem!
    Ich schalte den Rechner heute ein und bekomme erstmal gar nicht mit, dass etwas nicht OK ist. Erst als ich auf meine Daten zugreifen wollte, seheh ich, dass die Partition mit den Daten auf dem Arbeitzplatz nicht angezeigt wird! Da dacht ich mir, ok starte mal dern Rechner neu! Nach dem neuen Start, kommt noch eine böse Überraschung! DIe zweite Partition ist auch weg, dass heisst sie wird auf dem Arbeitsplatz auch nicht angezeigt! Habe insgesamt 3 Partitionen! Jetz habe ich nicht so die Ahnung was das nun bewirkt hat? Vieren habe ich wohl keine, hab 2 mal gescannt und nichts gefuden! Trojanaer vielleicht?

    Also, ich weiss es nicht! Kann mir jemand helfen bitte?

    Danke im Voraus!
     
  2. Bondold

    Bondold Byte

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    38
    Habe gerade nachgeschaut unter Computerverwaltung-> Datenträgerverwaltung, da werdem mir meine verschwundene Partitionen als freier Speicher angezeigt, als ob es da keine Daten drauf wären! Das ist aber komisch:confused::confused:
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    http://www.cgsecurity.org/index.html?testdisk.html

    Lese die Dokumentation und lade dir die DOS-Version herunter, erstelle ein MS-Dos Startdiskette und kopiere Testdisk da mit drauf.

    J3x

    Nachtrag: Warum deine Partitionen weg sind kann ich dir auch nicht sagen, möglichkeiten gibt es viele. Zum Bleistift DISKPART kann man über ne Batch ganz easy dazu missbrauchen fast alle Partitionen zu löschen, die du zu dem Zeitpunkt auch über die Datenträgerveraltung löschen kannst. Im Normalfall also alle bis auf die Windows-Partition.

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen