1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Partitionen verschwunden

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Deadside, 3. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Deadside

    Deadside Byte

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    36
    hoi,
    folgender Tathergang:

    ich habe meine externe Festplatte an meinen Zweit-Rechner, der meiner Freundin steht, angeschlossen um ein paar größere Daten davon runterzukratzen... da der nur USB 1.1 hat und das um die 40GB waren, hab ich die 250iger Platte aus dem AluBook gebaut und direkt an den zweiten IDE-Kanal als Master angeschlossen um so die Daten rüberzuschieben. Geschoben wurden die Daten auf die 157GB Partition.

    Dann hab ich den PC ausgeschaltet, die Festplatte wieder eingebaut ins AluBook, bin in den Zug, blablabla und hab sie als nächstes an meinen PC angeklemmt und als ich sie eingeschaltet habe, waren zwei Partitionen (die 157GB und die 30GB dahinter) einfach verschwunden... die Laufwerksbuchstaben scheinen noch reserviert zu sein, weil mein USB-Stick beim einstecken immer den nächstfreien nimmt, aber hier immer zwei überspringt...

    Hab mir das ganze mal mit Norton PartitionMagic 8.05 angeschaut und das sagt mir, dass der gesammte Bereich unzugeordnet ist.. 194.568,5 MB... PartitionInfo meinte dann, "Warning: EPBR partition starting at 91747215 is without logical partition." Und unter Widerherstellen des unzugeordneten Bereichs meinte er, dass nur die 30GB Partition (noch) existieren würde...

    Seitdem hab ich das Ding erstmal net wieder angemacht, weil ich erstmal wissen möchte, was ich da machen kann... hätte noch nen GetDataBack NTFS (hab nur leider keine 160GB frei, die ich zum auslagern bräuchte) und paar Knoppix-Versionen, falls das irgendwas hilft... auf der Externen ist auch noch nen WinXP SP-2 drauf...

    Wie bekomme ich also die beiden Partitionen wieder? Ist wichtig, weil vor allem auf der großen parition wichtige Temp-Daten eines 3D-Programms liegen...

    Danke für jedwede Hilfe!

    ______________________________________
    Externe Festplatte: Maxtor DiamondMax 10 mit 250GB in einem Revoltec AluBook2-Gehäuse mit USB 2.0, 5 Partitionen, 5GB, 20GB, 30GB, 157GB, 30GB, alle NTFS

    Zweit-Rechner: 1GHz Athlon Thunderbid, ABIT-Mainboard (hab den genauen Typ leider net im Kopf, aber aus der Zeit des Prozessor, so Weihnachten 2000 rum aktuell), 384MB SD-RAM, 60GB Maxtor DiamondMax HDD, Radeon 7000, HP 4x Brenner, D-Link-Netzwerkkarte, 300W Netzteil, Windows 2000 SP4 mit allen Updates außer dem Rollup 1

    Mein PC: 2500+ Athlon XP Barton, Asus 7N8-X, 512MB DDR-RAM, Western Digital 80GB HDD mit 8MB Cache, IBM 80GB Platte mit 2MB Cache, Geforce 5600 Pro, LG 8x DVD-Brenner, 350W Netzteil, Creative Soundblaster Live! 5.1, Windows 2000 SP4 mit allen Updates außer dem Rollup 1
     
  2. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    Einen ersten Versuch könntest du mit Testdisk starten. Gibts hier:
    http://www.cgsecurity.org/index.html?testdisk.html

    Hat deine Freundin auf ihrem Rechner ein anderes Betriebssystem? Oder andere SP-Version? Interessant wäre natürlich, ob ihr Rechner die Partitionen am IDE-Kanal noch erkennt...

    :cool:
     
  3. Deadside

    Deadside Byte

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    36
    Werd ich mal testen, kann aber erst Samstag was zu dem Ergebnis sagen, vorher werd ich kein Internet haben...

    Nope, hat selbes Betriebssystem, sprich Win2k SP4 mit allem außer Rollup 1...

    Letzteres auszuprobieren wird schwieriger, weil da 150km zwischen liegen und die überwindung der strecke war zumindest für dieses wochenende nicht geplant ;) könnte es aber mal so in meinen PC einbauen..
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Deine Freundin hatte wohl keinen 48-Bit LBA Zugriff, fehlendes Servicepack 2 für XP, der erforderlich ist um auf eine Platte größer 130 GB zuzugreifen. Folglich gab es Datensalat.
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  6. Deadside

    Deadside Byte

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    36
    nja, es lief ja alles solange wie die Platte nicht in den PC eingebaut war...

    kann es sein, dass das Mainboard nicht in der Lage war, derart große Partitionen bzw. Platten zu verarbeiten und das darüber zerschossen wurde...?

    Interessanter wäre aber definitiv, was ich machen kann...

    läuft wohl auf GetDataBack oder PC File Recovery, etc. hinaus, hm?
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  8. Deadside

    Deadside Byte

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    36
    danke, werd ich probieren

    melde mich samstag, was bei rauskam
     
  9. Deadside

    Deadside Byte

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    36
    Ist leider doch heute geworden... was soll ich sagen, die kleinere Partition ließ sich mit Testdisk wiederherstellen... die größere in der Theorie auch, aber sobald man die Änderung übernahm ist Windows verreckt, wenn er die Platte geladen hat...

    GetDataBack for NTFS findet scheins alle wesentlichen Dateien, die ich auch ganz gern wieder hätte, nimmt die aber beim Aufbau des Datenbaums alle raus, warum auch immer... da steht einfach nur NOT added..

    PC File Recovery kommt gar nicht erst soweit, weil wenn er dann mal die Partition findet ( circa jeden dritten Start), schmiert er jedesmal mit nem Fehler ab, wenn er die Dateien prüfen soll...

    Werd jetzt nochmal mit ein paar kostenpflichtigen Tools beigehen wie Easy Recovery und Co.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen