1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Partitionieren HDD

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ghs0815, 15. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ghs0815

    ghs0815 ROM

    hallo allerseits

    ich möchte meine 1.hdd (60gb) in 8 primäre partitionen aufteilen
    ist das möglich und wenn ja mit welcher software

    gruß gh
     
  2. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Bootmagic ist der Bootmanager von PartitionMagic...
    falls aber jemand einen Bootmanager findet, der mehr kann,
    nicht zögern und mitteilen.
     
  3. smoky58

    smoky58 Kbyte

    partition\' in die Suchfunktion ein, da sind einige !
    [Diese Nachricht wurde von smoky58 am 17.02.2002 | 08:17
    geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von smoky58 am 17.02.2002 | 08:25 geändert.]
     
  4. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Mit Bootmagic kann man effekiv nicht von der 2.Platte booten.
    Jedenfalls kein Windows. Das einzige , was mit Windows geht,
    glaube mich zu erinnern, ist Startdateien von XP/2000 auf C:
    installieren (was automatisch gemacht wird), den Rest (windows-ordner,programme....) auf die 2.Platte. Mit ME/98/95 funktionierts ganz sicher nicht.
     
  5. ghs0815

    ghs0815 ROM

    bin ja auch mit 3 zufrieden wenn auf der 2. auch 3sind nur wie kann ich dann von dort booten
    bootmagic streikt da und will nicht von der 2. platte booten

    oder bin ich zudoof!?
     
  6. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Maximal gehen 3 primäre Partitionen und eine erweitere (primäre)
    mit beliebig vielen logischen Partitionen.Machen tut das zB Partition
    Magic . Für Me ist es Version 6, für XP Version 7 die gebraucht wird.
     
  7. Bamm-Bamm

    Bamm-Bamm Kbyte

    Soweit ich weiss, ist bei 4 Primären Schluss. Statt einer Primären kann es auch eine erweiterte Partition mit mehreren Logischen Laufwerken sein.
    Soweit die Theorie

    mfg, Raphael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen