1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Partitionieren/ HILFE

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von heiko65, 18. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. heiko65

    heiko65 ROM

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    2
    guten abend,
    ich habe einen rechner mit win98, eine filiale c mit 2gb und eine filiale d mit 11 gb.nun ist c fast voll und ich wollte mit partition magic 5 die partitionierung ändern. das wegnehmen von d klappte gut. beim vergrößern von c besteht das problem, dass sich die ehemalige maximale größe von 2 gb mit erweitern lässt. d.h. durch ziehen in pm passiert nichts. in der hilfe las ich, dass c nicht zu voll sein darf. daraufhin habe ich platz geschafft, 500 mb, aber das ergebnis änderte sich nicht. wer kann helfen?
    danke und gruß
    heiko
     
  2. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    hm eine 2gb partition ist doch als bootpartiotion ausreichend...frage ? warum ist laufwerk C voll ??........spiecherst du dort alle deine dateien ?? und hast alle programme dort installiert ??.......also z.b mp3 oder bilder und dokumente kannste doch bequem auf d auslagern.....ich versuchs wie immer,erstmal dein einfachen weg :-)
    mfg
    tom apel
     
  3. heiko65

    heiko65 ROM

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    2
    hallo tom,
    grds. ist sie gross genaug mit 2 gb. es sind allerdings verschiedene programme drauf, die ich teils auch nicht mehr als cd habe. bin einfach zu faul sie zu deinstallieren und auf d wieder zu installieren. alles was einfach rübergezogen werden kann, ist schon auf d. wie gesagt, es ging auch nicht, als ich 500 mb = ein viertel frei geschaufelt hatte. also, wo könnte das problem liegen? vielen dank für deine hilfe
    heiko
     
  4. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    hm,also ich glaube bei win98 ohne se darf die boot partition nicht grösser sein als 2 gb.alle anderen laufwerke dürfen grösser sein,bin mir allerdings nicht sicher,ob das nur bei win95 oder auch bei win98 ohne se (second edition) der fall ist.
    mfg
    tom apel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen