Partitionieren ohne Diskettenlaufwerk?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von hzander, 10. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hzander

    hzander Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2000
    Beiträge:
    23
    Programm: WinXP-Prof.
    früher konnte ich das Partitionieren mit Disketten durchführen.
    (PartitionMagic8)
    Bei meinem neuen Rechner ist kein Diskettenlaufwerk eingebaut.
    Ich habe versucht, von den Disketten eine CD zu brennen, negativ.
    Wie erstelle ich eine bootfähige CD für PatitonMagic und auch DriveImage? In der Beschreibung des Programms ist keine CD vorgesehen.
     
  2. blauerklaus2

    blauerklaus2 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    482
    Ja und ganz einfach nur die XP CD nehmen
    booten und Partitionen erstellen :-)
    Da PQ zwei Disketten hat geht es auch aber
    dazu braucht man Hintergrundwissen und
    ist nicht so leicht zu erklären.
    Ich nehme dazu eine Linux b.z.w.
    die Knoppix CD .
    Hier rufe ich cfdisk auf und fertig.
    bk2
     
  3. Suruga

    Suruga Guest

  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Nimm dir am besten eine BartPE-Netzwerkbootdiskette; dann hast du auch gleich Netzwerkfunktionen mit dabei.


    http://www.nu2.nu/bootdisk/network/

    Die Dateien, die auf den DI oder PM-Disketten sind, kopierst du jeweils in einen Ordner (in meinem Beispiel liegten die Dateien in %cdrom%\di6\). Dann verwendest du die Netzwerk-Bootdiskette als Image zum Brennen einer CD. DI oder PM rufst du dann auf, indem du in die Eingabeaufforderung z.B. für DI :

    cd %cdrom%\di6\pqdi.exe

    [%cdrom% steht für den CD-ROM-Laufwerksbuchstaben, der in der autoexec.bat definiert wird].

    eingibst.

    Wenn du selbst zu wenig Erfahrung in solchen Dingen hast, kann ich dir eine fertige ISO für eine solche Konstruktion mit DI 2002 schicken.
     
  5. Mike1959

    Mike1959 Guest

    Bei PartitionMagic8 kannst Du unter Win XP Partitionen erstellen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen