1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Partitionierung ändern?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von SimonKöln, 16. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SimonKöln

    SimonKöln ROM

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. :bet: Vor einem halben Jahr wurde an einem Rechner eine Partitionierung der Festplatte in 2 Bereiche vorgenommen. In einem Bereich (15GB) sollte das Betriebssystem laufen und im anderen Bereich (60GB) die sonstigen Daten gespeichert werde.

    Was ich jetzt feststellun muss ist, dass bisher alle Daten im kleinen Bereich gespeichert worden sind, in dem eigentlich nur das Betriebssystem (XP) liegen sollte. :aua:

    Nun meine Fragen:
    Wie kann man das so verändern, dass die gewünschte EInstellung vorhanden ist?
    Muss alles von neu partitioniert werden?
    Kann man die Daten außer XP einfach in den anderen Bereich verschieben (woher erkenne ich, was zu XP gehört?)?
    Muss ich dann den größeren Bereich als vorrangigen Speicherort einstellen?

    Viele Grüße :confused:
    Simon
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    In erster Linie bist du verantwortlich, WO deine Daten landen. In vielen Anwendungen (Office, IE, Mozilla....) lässt sich festlegen wo der Standard-Ordner für die Datei-Ablage liegt! In der Regel findest du dies beim jeweiligen Programm unter "Optionen". Selbst den Pfad für TEMP/TMP-Dateien kann man ohne viel Aufwand über Systemsteuerung/Umgebungsvariablen ändern.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen