1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Partitionierung nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von lachs, 1. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lachs

    lachs ROM

    Habe auf neuem PC (ohne jegliche Software) Win98 zu installieren versucht, Win98 hat die Festplatte formatiert wie üblich, aber danach Fehler beim Erkennen der Fesplatte angezeigt.
    Fdisk zeigt mir eine 100%-Partitionierung an, aber mit einer völlig idiotischen Bezeichnung aus nicht verwendbaren ASCII-Zeichen und weigert sich diese Partitionierung zu löschen; Fehlermeldung: Datenträgerbezeichnung stimmt nicht überein.
    Wer hilft weiter?
     
  2. motorboy

    motorboy Megabyte

    di platte zu gross ? 80 Gb oder ähnlich - das fdisk kanns nicht

    http://www.23cc.com/free-fdisk/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen