1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Partitionierung unter Win XP (ohne Disk)

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Sakas, 30. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sakas

    Sakas ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo zusammen,
    folgendes Problem plagt mich seit Weihnachten:
    Neues Notebook (ohne Diskettenlaufwerk) mit Win XP auf der Platte (28GB),
    wie gewohnt möchte ich die 28GB in 3 Partitionen aufteilen ohne neuinstallation von Win XP
    versteht sich. Also PartitionMagic 7.0 installiert und los. Aber ohne WinXP mit NTFS!
    PartitionMagic meldet nach obligatorischem Neustart nur lapidar:
    #1527 Falsche Aktualisierungssequenzzahl. Auch nach vorgeschlagenem ausführen von
    CHKDSK /F, nach start im Abgesicherten Modus und auch im Administrator-Konto.
    Eine Bootbare CDRW mit dem Inhalt einer XP DOS Startdiskette half mir auch nicht weiter, kein Zugriff auf C:/. Ich nehme an das dies mit NTFS Dateisystem zutun hat. Die Startdisk stammt von einem FAT 32 Win XP-System.
    Wer kann mir also weiterhelfen. Ich bin für jede Idee oder jeden Ratschlag dankbar.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen