1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Partitionierungstabelle gelöscht

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Icestar, 29. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Icestar

    Icestar Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    35
    Ich habe meinen Rechner von SCSI Festplatten, DVD-Rom's und CD-Bernner auf SATA Laufwerke gewechselt. Der Grund war die lärmbelästigung. Ich hatte 6 SCSI HD's mit 10k RPM die recht laut waren gegen eine Samsung SAH-SP1614C 160 GB lownoise SATA ersetzt. Da ich (leider) keine Datensicherung gemacht habe und ich dachte, dass dies nicht nötig sei, schreibe ich nun hier im Forum. aber alles der Reihe nach: Zuerst habe ich die neue SATA Platte eingebaut und den Rechner gestartet. Win2000 hat die Platte problemlos erkannt. Dann habe ich via Computerverwaltung->Datenträgerverwaltung die Platte in eine 36GB Primärepartition (Aktiv) und der Rest als Erweitertepartition konfiguriert. Die erweiterte Partition habe ich in 36GB grosse Logische Laufwerke unterteilt und alle Formatiert. Nach einem Neustart des Rechners habe ich all meine Daten auf die neue Platte (Logischen Laufwerke) verschoben. Danach habe den Rechner ausgeschaltet und die SCSI Platten vom Kontroller getrennt und den Rechner neu gestartet. Alle Daten waren nich vorhanden. Da ich aber die SCSI Platten verkaufen will, wollte ich die Patitionen löschen. Also habe ich die SCSI Platten wieder angeschlossen und den Rechner neu gestartet. Zu meinem entsetzen war dann abernur noch meine Primäre und die Erweiterte Partition da. Meine Logischen Laufwerke waren verschwunden und somit auch meine Daten. Kann ich diese irgenwie wieder zurückholen?
    Besten Dank für eine schnelle Antwort
     
  2. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    Zitat: "...nach einem Neustart des Rechners habe ich all meine Daten auf die neue Platte (Logischen Laufwerke) verschoben".

    Wenn du Daten verschoben hast können sie ja auf den alten Platten nicht mehr vorhanden seien. Beachte den Unterschied zwischen "verschieben und kopieren von Daten".

    UKW
     
  3. Icestar

    Icestar Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    35
    Das ist mir auch klar. Da ich aber die Partitionen auf den SCSI Platten noch löschen wollte hab ich diese Dinger nochmals angeschlossen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen