Partitions-Problem

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von neri, 22. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. neri

    neri Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    Ich habe mit Vamos versch. Partitionen unsichtbar gemacht. Nun jetzt kann Vamos diese Partitionen nicht mehr sichtbar machen. Vamos selbst sieht sie. Wenn ich Vamos zum ersten Mal starte, schreibt er auch die Fehlermeldung, "Cannot unhide Partitions"! PQMAGIC zeigt diese Partitionen mit dem Typ "SaveTo Disk" an. Was soll ich nun tun?? Bitte um Hilfe!!!
     
  2. neri

    neri Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    danke es funktioniert jetzt alles!!
     
  3. utjow

    utjow Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2001
    Beiträge:
    62
    hi neri

    danke für die *.log-datei und dein bild dazu.
    wie schon oft gelesen,kopiere die beiden start.exe auf disk und mach als erste eine sicherrung.für ca.1gb an daten brauchst du 1 cd-r.hier nochmal deine platte (ein rat,leg dir eine 2 platte an für sicherrungen).
    1 partition primär fat32 win-me

    2 " " " " " safe to disk < linux

    3 " " " " " ntfs win-xp

    4 partition primär safe to disk < linux-swap + d:\daten

    lösungen:
    ich nehme an,beim start kommt als erste immer vamos-bootmanager bei dir.wenn ja,gehe ins "setup",dann "boot setings",dann "setup".

    "boot support" wenn bei dir="auto activate"an ist,entferne "linux native" aus dem feld "hidden partitions".hat den nachteil das die partition,bei dir als e:\ wieder auftaucht
    mein rat [da du ja nur eine platte und alle betriebssysteme von dieser startest stelle den boot support auf "none".]verstecke die lieber mit "pq" und nim den "pq-bootmanager"mit vamos kannst du über tastatur spezielle partitionen verstecken zb.deine daten=so wie es jetzt ist.


    fahr den rechner hoch konntrolliere mit "pq" ob deine linux partition da ist.wenn nicht neustarten mit startdisk+vamos.gebe die befehle so ein wie du sie liest.

    vamos change hd1:P4 15 entertaste | tastatur. z=y

    vamos change hd1:P2 131 " " "

    mit vamos -b kontrolliere ob die primary 2 die linux partitionen und die primary 4 deine d:\ und linux-swap beinhaltet.wenn die zweite primäre
    mit den linux nicht angezeigt wird mache dies.

    vamos hide hd1:P2 enter

    vamos change hd1:P2 15

    wenns probleme gibt melde dich

    gruss jan
    [Diese Nachricht wurde von utjow am 27.12.2001 | 18:53 geändert.]
     
  4. neri

    neri Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    das heißt bei der höchsten komprimierung sind es noch immer 6GB
     
  5. neri

    neri Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    hab dir ne mail geschrieben, schau dir die mal an
    tschau
     
  6. utjow

    utjow Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2001
    Beiträge:
    62
    hi neri
    genisse grade eine zigarette,habe es endlich geschafft auf mein zweiten rechner eine primäre und eine logische so hinzukriegen das sie als safe to disk in pq dargestellt werden.lösung kommt im laufe des abend.
    ps:kann auch am frühen morgen sein.

    hast du di4 bekommen,lege damit eine sicherung an.bei mir klappt es,bei spezielle optionen activiere nur erste option ,nicht die zweite sonst kopiert er dir auch die leeren byts.kompromierung hoch.wenns ne active partition ist brenn sie auf cd,bei meiner save to disk=orginal win95 grösse 2,49gb belegt mit ca.630mb kamm eine sicherung von 499mb raus.

    gruss jan
     
  7. neri

    neri Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    tja, ich hoffe es. denn die daten sind mir wichtig auf der partition.
    ich lade mir die mail gerade runter, ich war heute nicht zuhause den ganzen tag.
     
  8. utjow

    utjow Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2001
    Beiträge:
    62
    schau mal in dein postfach,wenn alles gut geht, haben wir das bis morgen wieder,wie es war.
    gruss jan
     
  9. neri

    neri Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    1. Partition: WinME 2GB primär
    2. Partition: SUSE Linux 7.3 2GB prmär
    3. Partition: wollte ich WINXP installieren primär
    4. Partition: erweitert erweitert
    ->: Linux Swap 39 MB logisch
    ->: Daten: (D:\) 12 GB logisch

    Ich hatte (bzw. habe noch) zuvor PQBoot drauf. Vamos ist im MBR und sonst deutsche Tastaturtreiber, große Festplatteoption.

    Ich habe ihn mit einer Dos-Bootdiskette installiert.
     
  10. utjow

    utjow Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2001
    Beiträge:
    62
    hi neri

    richte mir auf den rechner eine zweite primäre patrtition ein.kannst du mir noch mehr info senden.zb:[ anzahl der festplatten,anzahl der primärpartitionen=dos-win-suse-beo |welche versteckt,primäre und logische,dann noch,hast du noch ein bootmanager drauf oder gehabt,zb:=pq=,und das wichtigste,wie und wo hast du vamos installiert,damit ich das selbige auf meinen mache]

    gruss jan
     
  11. neri

    neri Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    danke, funktioniert leider bis jetzt noch nicht
     
  12. utjow

    utjow Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2001
    Beiträge:
    62
    hi neri

    hilfe kann ich direkt auch nicht anbieten.mit vamos habe ich noch nicht gearbeitet,drum nur mögliche lösungen. 1 mit drive image erst alles sichern [ ich hoffe du hast diesen ]auf cd oder 2platte,wenn alles schiefgehen sollte!wegen deine persönlichen daten!! 2 das ist mein wunsch!!vamos hat beim einrichten der partitionen die daten in seinem ordner,auf c:\oder auf a: gespeichert und damit wäre alles in buter.da ich das nicht annehme,bleibt 3. 3 wenn du keine wichtigen daten drauf hast,formatiere die platte.warum hast du deine partitionen nicht mit pq versteckt.

    ich versuche ein programm für dein problem zu finden,zb:diskedit

    vielleicht liest ein linux user,dein posting,denn linux hat auch ein gutes tool um partitionen wieder herzustellen,leider habe ich nicht
    viel ahnung von linux,obwohl es für mich sehr interresant ist.

    viel glück und ein ruhiges weihnachten,dir und allen user im orbit

    ps habe mir vamos runtergeladen,werde es aufsetzen,vielleicht kann ich dir doch helfen.
    [Diese Nachricht wurde von utjow am 24.12.2001 | 02:00 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen