1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Partitions Sektor und Boot Sektor defekt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von kocher, 16. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kocher

    kocher ROM

    Hallo

    meine IBM 60 GB HDD gibt meine Daten nicht mehr her. Das IBM Tool zur Festplattenanalyse sagt nur "Sekorenfehler" mit "Lost&Found" habe ich immerhin herausgefunden, dass Partitions und Boot Sektor defekt sind. fdisk/mbr hat auch nicht geholfen. Hat jemand eine Idee? Wie ich an meine Daten kommen oder/und die HDD wieder fit?
     
  2. kocher

    kocher ROM

    Hi,

    also ohne Virenschutz läuft fdisk/mbr auf die Meldung "der urspüngliche Boot-Code wurde nicht geändert."
    Fdisk alleine erkennt noch dass es sich um eine große Platte handelt, doch scheitert es mit der Meldung "Fehler beim Lesen der Festplatte"
    [Diese Nachricht wurde von kocher am 17.06.2002 | 21:47 geändert.]
     
  3. Magier75

    Magier75 Megabyte

    ja, weil fdisk nur Platten bis zu einer größe von 8 (??) GB verwalten kann. Es gab mal ein "update für Fdisk für große Platten, nur leider habe ich Link nicht zur Hand, wurde aber schon mal im Forum geopstet.

    evtl. geht es , das man eine kleine z.b. 4 GB große Partion anlegt und dann mit PartionsMagic oder einem anderen Tool sich diese so hinschibt, wie man diese braucht.

    Gefunden:

    http://www.pcwelt.de/downloads/system/systemoptimierung/19715/

    Mfg
    [Diese Nachricht wurde von Magier75 am 17.06.2002 | 22:28 geändert.]
     
  4. Magier75

    Magier75 Megabyte

    evtl.

    Schalt mal aus und gib dann nochmal fdisk/mbr ein.
     
  5. kocher

    kocher ROM

    Hi,

    Doch ich habe im Bios den Viren-Schutz aktiviert. Macht das etwas aus?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen