1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Partitionsprogramm / Dynamische Laufwerke

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von akanni, 21. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. akanni

    akanni ROM

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Hi,
    1.)ich hab ne Frage ob es ein Partitionsprogramm gibt, mit dem man dynamische Windows XP Laufwerke verwalten kann? Habe Partionsmagic 7, kann jedoch nur meine Basisdatenträger partitionieren und nicht meine Dynamischen, leider ist die Datenträgerverwaltung im Windows unzureichend.

    2.)Wenn ich schon beim Schreiben bin , frag ich gleich nach, ob es möglich ist ein übergreifendes Dynamischen Laufwerk nach Neuinstallation des Betriebsystems, ohne Datenverlust wiederherzustellen oder ob man es danach neu erstellen und formatieren muss, mit kompletten Datenverlust?

    vielen Dank für jede Information ;)
     
  2. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    zu 1) ich kenne keins
    zu 2) Das Vol. im neuen System über die Datenträgervervaltung importieren. Natürlich vorher eine Datensicherung machen ;)
     
  3. akanni

    akanni ROM

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Kumpel von mir hat Partition Arconis 2003, der kann auch keine dynamischen Laufwerke "bearbeiten" =(
    Ohne ein Tool/Programm das dynamische Laufwerke partitionieren kann werd ich auch keine anlegen, agesehen davon hab ich Angst, bei einer Neuinstallation ein dynamisches Laufwerk über 2-3 Festplatten wiederherzustellen, dafür sind mir meine Daten dann doch zu wichtig ;)

    Wenn doch noch jemand so ein Programm kennt oder findet, wäre es schön das hier reinzuschreiben =)
     
  4. wiesel1988

    wiesel1988 ROM

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    Ich habe mir vorkurzem ne 250 GB festplatte geholt von Western Digital, so mein problem ist das mein windows daraus nen dynamisches laufwerk gemacht hat! Aber so wie ich hier gesehen habe gibt es wohl kein programm die diese in basis laufwerke umstellen kann, das ist mist!

    Ich muss mein Bestriebssystem neu installieren und ich frage mich wenn ich Windows neu drauf mache ob dann die daten weg sind die auf der 250 GB festplatte drauf sind, zudem habe ich noch ne 40 GB und ne 80 GB festplatte drinne. Brauche unbedingt den rat des forums!

    gruss Wiesel1988
     
  5. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Sichere deine Daten und richte die Platte neu ein. Konvertieren von Dynamisch nach Basis ist nur mit Datenverlust möglich. Achte auch darauf, dass du beim Einrichten den haken *In Dynamisches Laufwerk konvertieren* (oder ähnlich) beim neu partitionieren nicht versehentlich setzt...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen