1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Partitionstabelle fehlerhaft, Virus?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Oixine, 11. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Oixine

    Oixine ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    nachdem ich eine Partition meiner Festplatte formatiert habe, um die Ghost-Image-Datei wieder aufzuspielen (System war langsam), kann ich nun nicht mal mehr in MS-DOS starten.

    Wenn die Festplatte angeschlossen ist, bekomme ich die Fehlermeldung, daß mein Laufwerk A nicht in Ordnung ist. Er kann nicht von der Startdiskette lesen. Danach kommt die Meldung, daß er auf IDE-0 ein Betriebssystem findet, kann es aber mit der Meldung "Partitionstabelle fehlerhaft" nicht starten.

    Wenn ich die Festplatte abklemme (ich habe noch eine kleine SCSI-Platte im System), kann ich mit der Startdiskette problemlos in MS-DOS starten. Ich könnte dann also ein Betriebssystem auf meiner SCSI-Platte installieren, will ich aber nicht!

    Die IDE-Platte wird im Bios einwandfrei erkannt, sobald sie am System hängt läuft aber gar nix mehr.

    Vielleicht kann mir einer von Euch helfen.

    Grüße, Markus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen