1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Partitionstabelle

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von hoher, 9. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hoher

    hoher ROM

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo
    Folgendes Problem:
    Hab mein neues Notebook formatiert und partitioniert und danach das Betriebssystem XP und weiter Programme installiert.
    Zum Schluss wollte ich eine Kopie dieser Partition c:\ mit Ghost 2003 herstellen. Nach kurzer Zeit erscheint die Fehlermeldung no operation system.
    Daraufhin hab ich Windows XP erneut installiert und zwar wieder auf c:
    Letztendlich bootet der Computer wieder. Im Explorer muss ich dann feststellen, dass er weitere Partitionen erstellt hat und das Betriebssystem auf eine neu erstellte Partition liegt. Ich wollte die Partitionen mit Partition Magic 8 wieder ordnen, dies geht laut Fehlermeldung von Partition Magic nur im Dos Modus. Im Dosmodus startet Partition Magic zeigt mir die Platte ohne Partitionen mit dem Fehler #113 Partitionstabelle an. Der Fehler besagt ich soll die Partition löschen und dann wieder formatieren. Leider kann ich gar nichts machen weder löschen noch formatieren.
    Mir ist es völlig egal ob ich meine ganze Platte formatieren muss Hauptsache ich kann danach die Platte wieder partitionieren und endlich mit meine Notebook arbeiten.
    Kann mir irgendjemand helfen ???
     
  2. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    die findest bei c't (Heise Verlag) das Programm "Killmbr"
    das dieses Problem lösen könnte:

    http://www.heise.de/ct/ftp/ctsi.shtml

    Hierzu auch noch dieser Thread:
    http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&threadid=27061&highlight=killmbr

    und dieser

    http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&threadid=21617&highlight=killmbr

    Um ein Image zu erstellen rate ich dir dringend zu der Software von Acronis "True Image 6.0" damit solche Unfälle in Zukunft ausbleiben.
    Festplatten einrichten mit "Partition Expert" von Acronis.

    Informartionen hier:
    http://www.acronis.de

    Gruss

    UKW
     
  3. Hallo,

    hast Du schon versucht mit einer WIN 9x Startdiskette zu booten und mit fdisk alle Partitionen zu löschen?

    mfg

    F.Schumann
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen