Partitionsversuch - Windows 98 Problem

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Roland_Michael, 20. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Roland_Michael

    Roland_Michael Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    15
    Hei,

    Mit Win98 und Suse 8.0 bin ich friedlich nebeneinander zurechtgekommen, bis ich die Win98 Partition vergrössern wollte:
    - LILO tut vorher und nachher
    - Von Win98 - Start - Diskette kann ich auf C: lesend und schreibend zugreifen. (Die Daten sind noch da)
    - Von Linux kann ich auf C: zugreifen, die Daten sind noch da.
    - Leider klappt das Starten von Win 98 über LILO nicht:

    "Loading Windows...
    0/*** (da erscheint eine merkwürdige Zahlenreihenfolge, und es tut sich nichts mehr)

    Frage:

    Was kann ich tun ausser Win98 neu zu installieren ?
    (ein Backup von den Systemdateien inkl. c:\windows\*.* liegt auf CD vor)

    Vielen Dank für Hilfe

    Roland
     
  2. Roland_Michael

    Roland_Michael Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    15
    Vielen Dank für die Tipps. Alle waren sehr nah dran. Unter Suse 8.0 habe ich mir die LILO- Einstellungen angesehen:

    LILO weiste auf die hdb1 partition um Windows zu starten, aber die Systemdatein von Windows sind auf hda1.
    Nachdem ich das korrigiert habe, ist alles wieder in Ordnung.

    Bis dann

    Roland
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wenn hier der übliche Vedächtige zugeschlagen hat, kann es auch sein, dass die Partitionstypen nicht mehr stimmen. Er müßte dann den falschen Partitionstyp am besten mit Ptedit (ist beim Verdächtigen mit dabei ) über Diskettenboot neu setzen. Win98-Partition auswählen : Set Type ; je nach Festplatte hex 0B oder hex 0C (mit LBA-Erweiterung).

    franzkat
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Boote mit einer Win98 Startdiskette und gib mal

    sys c: <enter>

    ein.
    Starte neu. Sollte Win98 immer noch nicht starten, boote in dein Linux, öffne eine Root-konsol und gib

    lilo <enter>
    ein.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen