1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PartitonMagic hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von chris510, 7. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chris510

    chris510 Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    103
    Hallo ich bekomm es einfach mit partion magic nicht gebacken 3Partitonen zusammenzu fügen.

    wenn ich mergen will dann bekomm ich nur die meldung das die 2Partitionen die ich mergen will die gleichen versions nummern haben müssen.

    was soll ich jetzt machen`?
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Liegen die Partitionen nebeneinander?
    Laut Handbuch müssen sie nebeneinander liegen.
    Und lege keine 3 Partitionen zusammen. Erstmal 2 nebeneinanderliegende und dann die Zusammengelegte mit der Dritten. Und vor jedem Schritt Die Partitionen defragmentieren, damit die daten am Anfang der Partitionen liegen.
     
  3. chris510

    chris510 Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    103
    ja das ich erst 2zusammenmach war mir klar mhhh defragmentiert hab ich nochnet werds ma probierebn
     
  4. searchOE

    searchOE ROM

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    1
    wo bekommt man ne freeware version von partion magic her ?
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    @searchOE
    PM gibt es nicht als Freeware.
    Ich habe es als Vollversion von einer PCW-Heft-CD von 2003. Ist allerdings die Version 6.0, die nicht für die Ausführung unter XP geeignet ist, aber für mein win2k reicht die allemal.
     
  6. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2000
    Beiträge:
    659
    Jau,


    Stichwort "gleiche Versionsnummer": Die müssen dann ja auch das gleiche Dateisystem haben. Also FAT32 mit FAT32 verschmelzen. FAT32 mit NTFS z.B. dürfte da nicht hinhauen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen