1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Passen die Komponenten zusammen?????????

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Kickflip18, 27. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kickflip18

    Kickflip18 Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    12
    Ich habe mir ein neues Mainboard gekauft ( ASUS TUV-4X, VIA Chipset ) und habe derzeit einen Intel Celeron mit 1,1 Ghz drinnen möchte aber den Socket 478Pin, Mikro-PGA / 400MHz FSB INTEL Celeron 1,7GHz einfach reinbauen statt dem 1,1 Ghz FC-PGA / 100MHz FSB!!!!!!!!!!! GEHT DAS ÜBERHAUPT??????????......Gruß Kickflip
     
  2. Kickflip18

    Kickflip18 Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    12
    ich hab mir jetzt den patch runtergeladen aber es ruckelt noch immer obwohl ich alle Hinterprgramme ausgeschalten habe !!!! was kann ich noch dagegen machen?????........ :(
    [Diese Nachricht wurde von Kickflip18 am 02.07.2002 | 13:06 geändert.]
     
  3. Kickflip18

    Kickflip18 Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    12
    also ich habe jetzt alle programme im hintergrund abgeschalten hab aber bei GTA3 die schlechteste auflösung genommen und es ruckelt noch immer :( :( ich weiß nicht mehr was ich machen soll obwohl ich einen 1,7 ghz und eine Ge force 4 TI8420 geht es nicht :( bitte helft mir...............Danke Kickflip PS:. kann es sein das meine grafikkarte nicht genug strom bekommt ??? habe nämlich am mainboard noch andere karten drangeschlossen!!! mein netzteil hat 300W......
    [Diese Nachricht wurde von Kickflip18 am 01.07.2002 | 23:42 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Kickflip18 am 01.07.2002 | 23:43 geändert.]
     
  4. Kickflip18

    Kickflip18 Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    12
    sorry wenn ich frag aber was sind indexerstellungen und wie schalte ich sie aus???????....Gruß kickflip
     
  5. Kickflip18

    Kickflip18 Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    12
    Ja sicha hab ein Norton Antivirus programm hinten rennen und so sachen.....
     
  6. Kickflip18

    Kickflip18 Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    12
    Ich verwende Windows ME.......was soll ich machen???.....kickflip
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo für ein P4-Board brauchst du einen P4 kompatiblen Prozessor mit 478 Pin}s (echter P4, oder P4-Celeron) , der 1,1 und 1,3 Ghz Celeron haben jeweils 370 Pin}s und passen da garantiert nicht drauf.

    Andreas
     
  8. Kickflip18

    Kickflip18 Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    12
    AHA und wenn ich mir jetzt ein P4 478Pin Mainboard kaufe kann ich da meinen INTEL Celeron 1,1GHz draufgeben oder muss ich da einen Socket 478Pin, Mikro-PGA / 400MHz FSB Prozessor auch noch kaufen????.....Gruß Kickflip
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    die 200 Mhz mehr Takt zahlen sich nur unwesentlich (< 5% Mehrleistung) aus. Sinnvoller ist es sich ein neues Board mit einem entsprechenden P4 - ab 1800 Mhz oder AMD ebenfalls 1800+ XP Prozessor zu kaufen. Der Flaschenhals dürfte bei dir der Prozessor sein, denn die Grafikkarte "füttert" ihn mit reichlich Daten.

    Andreas
     
  10. Kickflip18

    Kickflip18 Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    12
    Aha also kann ich nur einen max. 1,3 Ghz prozessor reingeben :( ja zahlt es sich aus von 1,1 auf 1,3 Ghz umzusteigen weil ich besitze die ASUS V8420/DT, Geforce4, 128MB, DVI,TV, Ret. und bei GTA3 ruckelts ordentlich!!! Also zahlt es sich aus wenn ich mir den 1,3 Ghz Celeron prozessor kaufe???????....Gruß Kickflip18
    [Diese Nachricht wurde von Kickflip18 am 28.06.2002 | 15:12 geändert.]
     
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Bin gerade auf eine Artikel in der PC Games Hardware 07/2002 gestoßen - Spiele Tuning GTAIII : Kantenglättung ausschalten !
    MfG Steffen
     
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Wenn ich richtig gelesen habe, helfen wohl alle Patches noch nicht so gegen das Ruckeln und die Spielergemeinde ist am Schimpfen und warten. Vielleicht findst du in den Spielerforen mehr Info}s.
    Schau mal mit google und den Suchbegriffen "gta3 ruckeln" .
    MfG Steffen
     
  13. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Wenn deine Grafikkarte zuwenig Strom bekommen würde, glaube ich nicht, dass dies zum Ruckeln führt. Soweit ich auf die Schnelle gesehen habe, scheint das Ruckeln ein Problem des Spiels zu sein, da kann nur ein Patch helfen. Immer mal hier schaun : http://www.gta3.net/

    MfG Steffen
     
  14. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Die Indexerstellung ist ein Tool von Microsoft (Office) um Dateien schneller zu finden .
    Indexerstellung deaktivieren :
    In der Systemsteuerung | Indexerstellung für jede Festplatte die Indexerstellung löschen. Alternativ dazu kann man im Ordner Autostart der Startleiste den Eintrag Indexerstellung löschen.
    Schau auch hier
    http://www.pcwelt.de/ratgeber/online/15852/4.html
    MfG Steffen
     
  15. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Zum Spielen solltest die Sachen mal alle abschalten und mal sehen, ob dann noch was ruckelt. Manche Dinge sind auch voll überflüssig - Indexerstellung ,... . MfG Steffen
     
  16. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, eine Speicheraufrüstung auf 256MB ist sicher auch unter ME nicht verkehrt. Laufen bei dir Programme im Hintergrund (Antivirensoftware, Indexerstellung , ....) ? MfG Steffen
     
  17. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, da ich kein Spieler bin, hab ich mal nach den emfohlenem System geschaut. Da sollte dein System vollauf genügen (GTA3). Was verwendest du als Betriebssystem ? Bei XP würde ich Speicher aufrüsten. Du solltest dein System mal treibermäßig durchforsten und überprüfen, was das Ruckeln hervorruft.
    MfG Steffen
     
  18. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, die Lösung findest du hier :
    http://www.asuscom.de/support/techmain/FAQ/mobo_cpu/faq095_CPU_Upgrade_IV.htm

    Dein Board ist ein Sockel370 ,mir ist keine Möglichkeit bekannt eine Sockel478-CPU da drauf zu setzen.
    MfG Steffen
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 28.06.2002 | 11:03 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen