1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

passende Grafikk. zum System....

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von hackyII, 14. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hackyII

    hackyII Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    21
    Hallo!

    Ich hoffe mal, es ist gerechtfertigt, wenn ich für meine Frage einen eigenen Thread eröffne...

    Ich hab 'nen 2300+ Sempron auf k7vt4a+ und (demnächst) 768 MB Speicher mit einer uralt gf2mx :D

    Da ich v.a. Office, I-Net und manchmal ne Präsentation mit Photoshop mache war das bislang ok....dachte mir jetzt aber, ich könnte doch mal wieder eine Spiel (HL2 oder so)spielen und mir ne bessere Gf holen.

    Meine Frage ist, welche GK ist den passend zum Proz? Ne 6800er ist wohl etw. zu viel, denk ich....


    In freudiger Erwartung eurer kundigen Hilfe.... :D
     
  2. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Oh ja da hast du recht ;) ! An deiner Stelle würd ich eher in eine 6600Gt oder eine 9800Pro investieren. Eine 6600Gt kostet ca. 140€
    also ca. 40€ mehr als eine 9800Pro - hat allerdings auch deutlich mehr Power und ist auch noch "Zukunftssicherer" - was bei so einem Sokel A System zwar nicht die allergrößte Rolle spielt aber es
    ist ja immer gut wenn man den PC lang benutzen kann :D .
     
  3. Oliver26Bhv

    Oliver26Bhv ROM

    Registriert seit:
    14. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    Radeon 9800 PRO oder Geforce 6600 GT
    Sind preiswert und noch leistungsstark
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ganz erhlich, ich würde jetz nich nur in eine einzelne sache investieren, sondern mir ein neues system zu legen ( prozessor graka mainboard )
     
  5. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hallo,

    Er schrieb ja, dass er mal wieder ein Game zocken möchte und nicht sich nicht zum Ober-zocker mutieren möchte :D .
    Deshalb, denk ich, wäre ein komplett neues System, das ja dann logischerweiße ein deutlich größeres Rechenmonster wäre, etwas zu viel des guten, wenn der Rechner für das ein oder andere Spiel genutzt werden soll und nicht jedes neuste Spiel mit 1280x1024 und high detail laufen soll!
    Zumal sich mit einer gescheiten Graka (z.B. GF 6600GT, X800,...)
    schon noch ne gewisse Performance aus dem Rechner ziehen lässt!
    Und ob er überhaupt bereit ist, (viel) Geld für einen komplett neuen Rechner auszugeben, wissen wir ja net!

    Gruß
     
  6. der hetzer

    der hetzer Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    307
    Servus !

    1. Wie viel darf es denn kosten???
    2. Würde ich dir dann eine 6600 GT raten

    3. Gruss , Hetzer
     
  7. hackyII

    hackyII Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    21
    Jep, 'n Spielerechner sollte das nicht mehr werden.....

    Ich hatte mir als Limit so ca. 100€ gesetzt. Schließlich geht's dabei nur um ein Spiel ab und zu, sonst hat die Aufrüstung ja kaum Sinn, denn bei 2D ist das gute alte Stück noch schnell genug....

    Als ich mir die Preise bei ebay angeschaut habe, fand ich die 9800pro Karten ganz gut. Ist denn ein Hersteller empfehlenswert? Es gibt ja wieder dutzende....

    Eine zukunftssichere Karte für das System ist übertrieben, denn allein der AGP ist jetzt schon fast überholt.

    Freundliche Grüße zurück :jump:

    hackyII
     
  8. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Sally,

    nimm eine 9800Pro, fertig. Zum Gelegenheits-zocken ist die recht gut, ich nutze zum "richtigen" zocken eine 9600XT :topmodel:, die ist eigentl. auch okay. Aber das Preis-Leistungs- Verhältnis ist von der einfach zu schlecht (auf die jetzige Zeit bezogen).
    Bei Ebay würd ich mir keine Graka holen, 1. bekommt man da gern Schrott angedreht (gemodded, kaputt, etc.) ; 2. Ist ein Garantie Fall schwerer abzuwickeln.

    Gruß

    P.S: Guck mal bei Mindfactory.de, da gibts auch noch ne 9800Pro, zwar für 109 Euro, das wirst aber hoffentl. noch verkraften können :D
     
  9. hackyII

    hackyII Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    21
    Moin!

    Als ich nu mal gescheut und verglichen hab, hab ich dies

    http://www.geizhals.at/deutschland/a142560.html

    gefunden. Eine 6600er mit anscheinend leisem Kühler und mit 93€ günstiger als die 9800pro.

    Hatte bislang nämlich die Geräuschentwicklung gar nicht mitbedacht und nachdem ich mir nu eine Silent-Netzt. geholt hab, will ich auch keine Turbine im Gehäuse haben.

    Ich denke kein schlechtes Angebot, oder?

    Gruß
    hackyII
     
  10. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    würde ich sofort nehmen ( iss allerdings AGP)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen