1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

passiver Kühler von der 9800pro auf die Geforce 7800gs?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Cipoint, 12. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cipoint

    Cipoint Byte

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    17
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    For video card with mounting
    holes on the PCB only


    Jetzt braucht du nurnoch beim Hersteller anfragen... Dürfte aber der Fall sein.
     
  3. Cipoint

    Cipoint Byte

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    17
    Bleibt nur noch die Frage, was man mit dem Brückenchip auf der 7800gs machen soll. Ob er ohne Kühlung tut?
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Wenn der Chip derzeit mit dem Kühler in Verbindung steht, benötigt er höchstwahrscheinlich auch eine Kühlung. Es gab aber speziell dafür ziemlich flache Kühlkörper (ich find nur grad keinen...).

    Gruß, Andreas
     
  5. Cipoint

    Cipoint Byte

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    17
    Ich habe etwas rausgefunden.
    In anderen Foren gibt es Leute, die ne 7800gs schon komplett wassergekühlt haben. Wie es aussieht, kann man den HSI Chip auch passiv mit einem Chipsatzkühler (ca. 6€) kühlen.

    Der V_RAM wird laut anderen Usern nur lauwarm, muss also nicht unbedingt gekühlt werden.

    Wegen dem passiven Kühler von Thermaltake: Wahrscheinlich kann man die ganze Konstruktion anpassen, indem man vier weitere Löcher in den Kühler bohrt.

    Es gibt Gerüchte, dass die 7800er Chips nicht mehr hergestellt werden. Weis jemand was davon? Woher wollen die Versandhäser dann den oft versprochenen Nachschub bekommen?
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Heutzutage werden die Chips ohnehin nur noch ein paar Monate lang produziert. Danach kommt schon wieder die nächste Generation. Wenn sie alle sind, wars das.
    Auf den versprochenen Nachschub warten manche Leute heute noch.
     
  7. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Denk mal nach... Die 79XX Serie von Nvidia ist aktuell... Oder glaubst du, dass VW noch den Golf IV produziert?
     
  8. Cipoint

    Cipoint Byte

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    17
    ich würde eher sagen, die 7XXXer serie ist aktuell. 7600 ist auch neu, obwohl schwächer als 7800.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen