1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Passt das zusammen?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ping_pong_jr, 12. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ping_pong_jr

    ping_pong_jr Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    539
    Hallo Leute,

    ich brauche mal wieder euren Rat. Mein Freund möchte sich einen neuen PC zulegen und da habe ich gesagt, ich helfe ihm. So habe ich also verschiedene Komponenten zusammengesammelt und nun würde ich gern von euch wissen, ob diese auch zusammen passen:

    CPU (Tray): AMD Sempron 64 3100+ 1800MHz Sockel 754 79,90 €
    CPU Cooler: Arctic Silencer 64 Ultra TC 11,90 € (Passt der auf eine 754-er CPU?)
    Speicher: DDR-RAM VT 8-Chip/ PC3200 256 MB x2 47,80 €
    Mainboard: ASUS K8N Sockel 754 56,90 €
    Graka: Albatron GeForce FX6600GT 128MB 124,90 €

    Es wäre cool, wenn ihr mir helfen könntet.

    ping_pong_jr

    P.S. Mein Freund hat maximal 400 € zur Verfügung, möchte aber möglichst nicht das Maximum ausgeben.
    P.S.S. Laufwerke bzw. ein Gehäuse hat er noch und wegen HDD: er bekommt eine ausrangierte von mir.
     
  2. @ndi

    @ndi Megabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.302
    hallo

    also der kühler passt bei dir aufjedenfall. allerdings gibts den auch billiger siehe http://www.geizhals.at/deutschland/a110008.html
    RAM müsste sich mit dem board auch vertragen, und bei der graka musst du halt drauf achten, dass du ne agp kaufst.
     
  3. @ndi

    @ndi Megabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.302
    wobei - asus board und VT ram hatte ich schonmal probleme fällt mir grad ein... gibts hier jemand, der ein asus board hat und VT RAM drauf hat?
    wenn nicht dann legst du lieber ein paar euro drauf und kaufst dir z.b. von infineon, kingston, infineon third (auch billig),...
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    keine Infinieon 3rd !!!!!!!!!! lieber orrginal, da kostet das Gigabyte auch nur 80€
     
  5. ping_pong_jr

    ping_pong_jr Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    539
    Hallo ihr,

    also ich sollte nen besseren Arbeitsspeicher kaufen? Wieso nicht Infineon 3rd ? Denn das wäre das nächstbessere gewesen.
     
  6. Whity71

    Whity71 ROM

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    6
    Du solltest nicht BESSEREN Arbeitsspeicher kaufen, sondern einen kompatiblen... und er hat Recht: VT auf Asus = Probleme. 3rd ist so als würdest Du einen BMW bei Hundai kaufen (bitte nicht irgendeiner persönlich nehmen). Keine Garantie durch Infineon. Den originalen bekommst Du auch schon günstig. Kingston wäre natürlich sehr gut, aber ich denke zu teuer. Der Artic Silencer ist super, leise und günstig - bleib dabei. Mit der 6600 GT kann man gut leben.
     
  7. ping_pong_jr

    ping_pong_jr Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    539
    Vielen Dank schon mal,

    aber würde sich bei dem System 1 GB Arbeitsspeicher lohnen? Mein Freund sagt, er würde hauptsächlich Office Anwendungen betreiben und nicht so die Hammerspiele spielen wollen.
    Denn in dem Shop, wo ich die Sachen "zusammengestellt" habe, da ist das nächste 256 MB-Kit von Infineon 3rd und danach kommen schon die 512er. Und da ja eigentlich 512 MB ausreichen, ist es ja nicht so klasse, Arbeitsspeicher zu haben, der aus einem Modul besteht oder? Wenn der mal in Ar*** geht.
     
  8. Whity71

    Whity71 ROM

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    6
    Ich würde ein Modul nehmen. Wenn er doch mal nachrüsten möchte, dann ist das besser (einfacher). 512 MB reichen für Office und wenn nicht dann halt ein zweites Modul mal nachrüsten. Verbau da nicht den Weg durch 2x256 MB.
     
  9. ping_pong_jr

    ping_pong_jr Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    539
    Gut. Also im großen und ganzen passt der Kram aber zusammen, ja? (Wenn ich jetzt ein 512 MB Kingston Modul nehmen würde) Und die Graka ist nicht ein bisschen überdimensioniert?

    ping_pong_jr
     
  10. @ndi

    @ndi Megabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.302
  11. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    aber nicht schlecht, ich habe sie selber, NFSMW läuft mit MAX Einstellungen bei 1024*768 flüssig
     
  12. @ndi

    @ndi Megabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.302
    das stimmt auch wieder... habe sie ja auch die 6600GT ;)
    aber wenn er damit nicht spielen will sondern hauptsächlich für den office bereich nutzen will... naja - ist seine entscheidung wie schon gesagt
     
  13. ping_pong_jr

    ping_pong_jr Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    539
    Ja gut, aber ich wollte doch eigentlich wissen, ob ALLES jetzt gut zusammenpasst, wenn ich bei diesen Komponenten bleiben würde. Ihr bezieht euch immer wieder auf eine Sache. :o

    Trotzdem danke ich euch, dass ihr euch überhaupt meldet. :)
     
  14. @ndi

    @ndi Megabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.302
    joa also wie schon gesagt - wenn du einen kompatiblen RAM (infineon,kingston) nimmst und die grafikkarte agp, dann müssts meiner meinung nach keine probleme geben.
     
  15. ping_pong_jr

    ping_pong_jr Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    539
    Okay, vielen Dank euch allen. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen