Passt diese Zusammenstellung(CPU,Mainboard,Graka)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von bazzy, 25. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bazzy

    bazzy Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    23
    Hi Leute!

    Bitte mal eben ein kurzes Feedback für diese Zusammenstellung:

    Mainboard:
    Asus A8N-E - 87€
    (http://www.mindfactory.de/cgi-bin/M...fc1e2741c0a801ec0642/UserTemplate/32?Cat=1161)

    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ 2000MHz Box S939 Venice E3-Stepping -173€

    Graka:
    128MB Asus EN6600GT/TD PCIe Retail - 163€
    bzw. 128MB Gigabyte GeForce 6600GT DDR PCIe Retail 145€

    oder vielleicht sowas wie
    256MB EVGA e-GeForce 6600 DDR 128bit PCIe Retail
    für nur 114€???
    Bei der Graka bin ich mir halt nicht sicher...
    Die brauch jetzt auch nicht allerbeste Klasse zu sein, sie sollte nur für aktuelle (spiel-)verhältnisse geeignet sein und auch etwas für die Zukunft halten.

    Speicher:
    DDR-RAM 1024MB Kit 2x512MB PC400 DS CL2,5 MDT - 77€

    das wäre es erstmal...

    danke
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Der Link von Mindfactory geht zwar nicht (der hier sollte gehen), aber an sich passt die Zusammenstellung.
    Die 6600GT sollte es ruhig sein. Für Aktuelles reicht sie, für die Zukunft wahrscheinlich eher nicht, aber darüber kannst Du Dir ja in der Zukunft Gedanken machen ;)

    Gruß, Andreas
     
  3. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Passt soweit.

    Was willst du denn maximal für die GraKa ausgeben.

    Unter einer 6600GT/X800GT würde ich nicht anfangen.


    Jetzt war ich mal zu langsam...
     
  4. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Wenn du unbedingt ein Asus Board willst,ist dieses ok. Ansonsten wäre noch das K8N Neo4-F von MSI,das LANPARTY UT nF4-D (gut zu übertakten) von DFI oder das GA-K8NF-9 (leise,passiv gekühlt) von Gigabyte zu empfehlen. Wieviel willst du für die Graka ausgeben? Eine 6600 (non GT) ist für aktuelle Spiele zu langsam.
    Empfehlenswerte Karten haben folgende Chips: 6600GT,X800GT,X800GTO und 6800GS/GT. Preise liegen zwischen 150€ und 250€.
     
  5. bazzy

    bazzy Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    23
    Eben mal zum Board:
    Also es muss natürlich nicht von Asus sein. Das Board von Gigabyte gefällt mir eigentlich sogar noch etwas besser.
    Und das Board von MSI hat 4 PCI slots was eigentlich auch nicht verkehrt ist. Preislich tun die drei sich ja alle nichts.
    Ich hab da leider keine weiteren Erfahrungen mit, weiß denn irgendwer ob sich eins von denen mehr lohnt als ein anderes?

    Zur Graka:
    also preislich im Rahmen läge auch noch etwas wie
    256MB MSI RX800GTO-TD256E GDDR3 RTL - 170€
    (hat ja den X800GT chip)
    kriege die seite leider wieder nicht richtig verlinkt ist aber von gleicher HP

    Allerdings bin ich bei dieser Karte etwas skeptisch wegen der Leistung... trotz 256 mb. was meint ihr???
    teurer sollte es eigentlich nicht werden


    danke schonmal
     
  6. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Mh doch die Karte taugt schon was.

    Wegen den boards: Würde das Gigabyte nehmen. Vorallem wegen der passiven Kühlung.
     
  7. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Jedes Board dürfte seine Befürworter haben. Sieh dir am besten mal Bewertungen dazu an,oder überlege was dir am wichtigsten beim Board ist. Der X800GT-Chip hat 8 Pipelines,der GTO 12 Pipes. Die GTO ist dadurch schneller. MSI baut gute Gafikkarten. Für den Preis wirst du kaum was besseres/schnelleres finden.
     
  8. bazzy

    bazzy Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    23
    Ich denk mal ich nehme jetzt das MSI Board, passt ja dann auch gut mit der Graka zusammen wenn ich die MSI nehme.

    Weiß einer zufällig ob das Board denn auch Front USB hat... oder kommt das nur auf das Gehäuse an???

    Ein extra Board Kühler brauch ich dann aber nicht mehr zu kaufen, oder? auch wenn es nicht passiv gekühlt ist... ist der Unterschied denn deutlich spür-/hörbar bei passiv Kühling?

    Bei dem Gehäuse kann ich eigentlich nicht viel falsch machen, oder? müsste ja in jeden midi tower passen, oder? wollte nämlich noch ein günstiges gehäuse holen so bis 50€.
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Eigentlich hat JEDES aktuelle Board haufenweise USB-Anschlüsse - ob Du die nach hinten legst oder an die im Gehäuse vorn vorhandenen Anschlüsse anschließt, bleibt Dir überlassen.

    Achte beim Gehäuse auf eine gescheite Kühlung (mind. 80er, besser 92er oder 120er Lüfter hinten unterm Netzteil und vorn unten, vor den Festplatten.
    Ansonsten passt jedes ATX-Board auch in jedes ATX-Gehäuse. Nur bei µATX-Gehäusen dürfte es Probleme geben.

    Was die Lautstärke angeht: der Chipsatzlüfter wird mit dem Grafikkartenlüfter um die Wette heulen und dabei sicher vom CPU-Lüfter und evtl. Netzteillüfter begleitet werden. Nur wenn Du diese Lärmquellen alle versuchst zu minimieren, macht es auch Sinn, das passiv gekühlte Board zu nehmen.
     
  10. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Front USB muss das gehäuse haben (Frontpanel)

    Ein Kühler für das board wird nicht extra benötigt. Wie deutlich der unterscheid passiv-aktiv ist, kommt auf das Board und die restlichen komponenten an. Wenn ich sowieso iregdnwo eine Turbine hab macht das board auch nichtsmehr aus.

    Gehäuse sollte gute belüftugnsmöglichkeiten haben und sonst dir gefallen ;)

    und wieder etwas zu alngsam ^^
     
  11. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    das thermaltake sopran erfüllt diese anforderungen ( ~65€)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen