1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Passt Mainboard in das Gehäuse?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Nafcon, 26. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nafcon

    Nafcon ROM

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo, ich bin mir nicht sicher ob das hier der richtige Bereich ist, aber ich wusste nicht wohin sonst.

    Ich habe mir ein Asus A8N-SLI geholt und wollte es in meinen alten Recher einbauen. Leider musste ich feststellen, dass das Board nicht in mein Tower passt ( Ich hatte es fast erwartet, aber die Hoffnung starb zu letzt ;) )
    Naja nun suche ich eben ein neues Gehäuse und habe eins gefunden mit den Maßen ca. 195 x 410 x 455 mm.
    Mein Netzteil ist ein 430W Tagan und ich möchte auf meinen Prozessor einen Artic Freezer 64 draufsetzen.

    Ich hab nun soweit herausgefunden, dass ich einen ATX Tower benötige ( denke ich zumindest), jedoch sind die ja auch nicht immer mit den gleichen Maßen ausgestattet, was mich verwirrt hat.
    Wie etwa sollten denn die Maße aussehen? Passen meine Komponenten vielleicht in das oben genannte Gehäuse?

    Ich hoffe die Frage ist nicht zu doof :)

    MFG
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin!
    Das Board passt auf jeden Fall in jeden ATX Tower! Wahrscheinlich hattest du einen microATX, und da passen die Standard ATX Boards nich rein!
    Die Verschiedenen Außenmaße der Tower haben nix damit zu tun, ob das Board (und jedes andere ATX Board) reinpasst, sondern einfach nur, ob darin viel Platz ist oder eher eng! In größeren Kisten sind die Sachen eben leichter zugänglich und sie sind besser zu kühlen als kleinere! Ein Riese ist zb. das Casetek 1018, wenn ich mich recht erinnere ist es 56x56x30cm groß... Schön geräumig, eine richtige Schrankwand! ;) Aber auch Gehäuse mit kleinerem Ausmaß sind durchaus OK, solange es ATX Tower sind...
     
  3. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    also 30cm breite ist doch etwas viel! 20cm sinds wohl eher
     
  4. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Ups, mein Fehler, das sollte auch 20 heissen... Das kommt davon, wenn man seine Beiträge nicht liest vorm abschicken :D
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    In einem Coolermaster Stacker (60x60x23cm) ist auf jeden Fall genug Platz, selbst 2 Netzteile passen da rein oder BTX-Boards oder 10 CD-Laufwerke oder ebenso viele Festplatten :cool:
     
  6. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    oller angeber :topmodel:
     
  7. Nafcon

    Nafcon ROM

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Na dann bin ich beruhigt, Danke sehr :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen