Passwort bei XP-Repair(Taste"R")+USB-Kontrolle

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von waalross, 15. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. waalross

    waalross ROM

    Guten Tag
    Wenn mein System(XP-Home-SP2)abgestürzt ist und ich es reparieren will via XP-Cd und Taste "R", kommt nach dem Spruch ob ich mich bei C\Windows anmelden will (Taste 1 drücken) die Aufforderung mich via Password anzumelden!!
    Ich habe nie ein Passwort eingegeben, nur Computer-und Benutzername.Habe damit alle Varianten durch gespielt. Ohne Ergebnis. Was ist das wieder für Windooooof-Mist.

    Noch 'ne andere Frage: Wie und WO kann ich in WINDOWS ersehen ob ich mit USB-2. od. 1.1 arbeite?? Außer im Gerätemang. Also wirklich Kontrolle ob Win tatsächlich mit 2.0 und 1.1 werkelt!
    MFG waalross
     
  2. haxti

    haxti Kbyte

    zur zweiten frage: wenn du ne externe Festplatte hast und diese genau so schnell wie ne interne arbeitet ist es 2.0^^... neee normalerweiße wird bei dem anschluss eines USB 2.0 Gerätes an eine 1.0/1.1 buchse gemeckert, dass dieses Gerät eine höhere Leistung erziehlen könnte ... Hmm programme kenn ich allerdings nicht dei das anzeigen!!!:sorry:
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Gib doch als Passwort einfach mal nix ein. Also direkt Enter drücken.


    Zum Bestimmen der Geschwindigkeit des USB-Anschlusses kopiere eine größere Datei hin und her und stopp die Zeit.
     
  4. haxti

    haxti Kbyte

    Aber beachte die geschwindigkeit des gerätes!! wenn der stick oder what ever zu lahm ist bring USB 2.0 auch nix :o
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen