Passwort direkt in der URL übergeben?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von ottomane, 21. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ottomane

    ottomane Byte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    81
    In einem der letzten Sicherheitspatches von MS wurde die Möglichkeit ausgeschlossen, das password des servers direkt in der URL zu übergeben. In einem newsletter von PCWelt wurde anschliessend auf die Möglichkeit hingewiesen, durch einen kleinen Eingriff in die registry diesen Vorgang rückgängig zu machen.
    Wer kennt noch diesen Trick?
     
  2. ottomane

    ottomane Byte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    81
  3. ottomane

    ottomane Byte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    81
    Danke Steele,
    Das habe ich gesucht. Eine letzte Verständnisfrage:
    Wenn ich den Wert 1 einsetze, dann ist die Methode der Passwortübergabe disabled?
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Schlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_HTTP_USERNAME_PASSWORD_DISABLE
    dword-Einträge "iexplore.exe" und "explorer.exe" jeweils mit Wert 0 bzw. 00000000
     
  5. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
  6. ottomane

    ottomane Byte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    81
    Hallo Wolfgang, erstmal vielen Dank für die Antwort.
    Vielleicht habe ich Tomaten auf den Augen. Aber die Suche liefert mir unter "passwort in url" eingeben kein Ergebnis. Vielleicht kannst Du mir die genaue Stelle angeben?
     
  7. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo!

    Ja - einfach mal bei der PCW unter Tipps und Tricks schauen.
    Oben in der Nav-Leiste unter "Suchen" Passwort in URL eingeben ...........

    Aber lesen mußt Du nun selbst:cool:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen